More
    StartKryptowährung NewsWas sind Krypto-Optionen? Definition und Beispiel

    Was sind Krypto-Optionen? Definition und Beispiel

    Video Was sind Krypto-Optionen? Definition und Beispiel

    Optionshandel kann verwirrend sein. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um binäre Optionen oder Kryptooptionen handelt. Die Verwirrung liegt jedoch nur im Namen des Handels mit binären Optionen. Sobald Sie Ihre Handelsgrundlagen richtig verstanden haben, werden die Handelsoptionen einfacher.

    Kryptooptionen sind nur ein Teil davon Handel mit binären Optionen. Binäre Optionen haben einen größeren Anwendungsbereich. Die zugrunde liegenden Vermögenswerte in binären Optionen umfassen Major Waren, Aktien, Indizes, Kryptowährungen usw.

    Die Krypto-Optionen haben jedoch einen geringeren Umfang als die binären Optionen. Der zugrunde liegende Markt für Kryptooptionen beschränkt sich nur auf die Kryptowährung.

    Was ist Krypto-Optionshandel?

    Handel mit Kryptooptionen erlaubt Händler um eine Reihe von Kryptowährungen zu handeln.

    Read more: Anleitung Bitcoin und Krypto Optionen Handeln

    Genau wie die binären Optionen gewährt auch die Kryptowährung Händlern zwei Rechte.

    • Das Verkaufsrecht oder die Platzierung der Put-Option
    • Das Kaufrecht oder eine Call-Option

    Der Krypto-Handel erlegt den Händlern keine Kauf- oder Verkaufsverpflichtung auf. Daher bevorzugen Händler es wegen des geringeren Gepäcks und der Risiken.

    Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie mit allen Krypto-Optionen Gewinne erzielen. Es hängt von der Marktbewegung ab und auch davon, wie Sie Ihre Trades planen.

    Beispiele für Kryptooptionen

    In den zugrunde liegenden Märkten sind verschiedene Krypto-Optionen verfügbar. Sie müssen Rechte kaufen oder verkaufen, um mit diesen Vermögenswerten zu handeln, aber Sie sind nicht dazu verpflichtet.

    Einige gängige Kryptowährungen, die Sie auf dem Markt finden können, sind die folgenden:

    • Bitcoin
    • Bitcoin-Bargeld
    • Litecoin
    • Äther
    • Halteseil
    • XRP
    • Binance
    • Welligkeit

    Wie können Sie Krypto-Optionen handeln?

    Read more: Kryptowährung kaufen – das sind die Optionen – StartingUp

    Der Handel mit Krypto-Optionen ähnelt dem Handel mit traditionellen Optionen.

    Sie können zwei oder mehr Kryptowährungen und eine Online-Handelsplattform auswählen, um sie zu handeln.

    Sobald Sie sich entschieden haben, mit welchem Broker Sie handeln möchten, können Sie sofort mit dem Krypto-Handel beginnen. Mit dem Kryptohandel zu beginnen ist einfach und kann durch die folgenden Schritte erfüllt werden:

    Eröffnung eines Krypto-Handelskontos

    Die Eröffnung eines Krypto-Handelskontos beginnt, wenn Sie eine Allianz mit einem Krypto-Broker eingehen. Außerdem können Sie ein Konto eröffnen, indem Sie einige persönliche Daten angeben und ein starkes Passwort auf der Handelsplattform des Brokers erstellen. In anderen Fällen können Sie den Handel mit einem Demokonto beginnen. Und das ganz ohne die Mühe, ein Konto zu eröffnen. (Erfahren Sie mehr über Demokonten, indem Sie unseren Artikel lesen, der die Definition eines binären Demokontos hier.)

    Die Wahl der richtigen Strategie

    Read more: Wie funktionieren Bitcoin-Optionen und sollten Sie sie handeln?

    Der Handel mit Kryptos, ohne eine Strategie zu wählen, ist niemals ratsam. Der Kryptomarkt kann häufige Schwankungen erfahren. Daher soll eine solide Handelsstrategie die Risiken minimieren und es dem Händler ermöglichen, mehr Gewinne zu erzielen.

    Ein Händler kann aus verschiedenen Krypto-Handelsstrategien wie Scalping, Moving Average Crossover Crypto Strategy usw. wählen.

    Alternativ kann ein Trader es auch vorziehen, eine angepasste Strategie nach individuellen Handelsstilen zu erstellen. In jedem Fall steigen die Chancen auf einen konstanten Gewinn exponentiell.

    Die Trades platzieren und die Gewinne gewinnen

    Als nächstes kommt das Platzieren der Wetten mit einem fundierten Verständnis des Marktes und seiner Bewegung. Sobald Sie die Wette platziert haben, hängen die Ergebnisse sicherlich von der Strategie ab. Aber auch Ihr Verständnis des Kryptomarktes spielt eine entscheidende Rolle.

    Daher muss man vor dem Kryptohandel Zeit und Mühe investieren, um die Grundlagen des Kryptohandels wie Wechselkurse, Krypto-Trends, Marktvolatilität usw. zu verstehen. Das soll dem Händler helfen, die Trades zu gewinnen und die Rentabilität zu steigern.

    Find more: Krypto optionshandel – Krypto-NFTs

    Source: 🔗

    Was sind Meme-Coins?

    Was ist BUSD?