More
    StartKryptowährung NewsWas ist SushiSwap (SUSHI): Einer der beliebtesten DEXs

    Was ist SushiSwap (SUSHI): Einer der beliebtesten DEXs

    Autor: silvia.zhang Datum: August 16, 2022

    Zusammenfassung

    • SushiSwap ist eine dezentralisierte Börse (DEX), die Liquiditätspools und automatisierte Market Maker nutzt, um liquide Märkte für ERC-20-Token-Swaps zu schaffen.
    • SushiSwap ermöglicht Händlern den Tausch von Ethereum (ETH) und mehr als 300.000 anderen ERC-20-Token. Die Liquidität für diese Börsen wird von den Nutzern mit Liquidity Pair (LP) Token eingereicht.
    • SushiSwap unterstützt derzeit alle wichtigen EVM-kompatiblen Netzwerke wie Ethereum, Polygon, Fantom, Arbitrum und Avalanche.

    Sushiswap Sushi

    In einem zentralisierten Börsenmodell (CEX) gibt es ein Auftragsbuch, das Käufer und Verkäufer zusammenbringt. Die Börse setzt Market Maker ein, die dafür sorgen, dass es für jeden Auftrag Gegenparteien gibt, damit die Liquidität auf den Märkten erhalten bleibt.

    Dezentralisierte Börsen (DEXs) verwenden ein anderes Modell. Bei einer DEX erstellen die Nutzer Liquidity Pair-Token (LPs), indem sie ihr eigenes Ethereum oder Coins wie AVAX einreichen. Wenn wir zum Beispiel Liquidität im Wert von 1000 $ für Shiba Inu (SHIB) auf Sushi hinzufügen möchten, können wir 500 $ in SHIB und 500 $ in ETH oder USDT einzahlen. Trader können aus jeder Seite des Pools schöpfen und der LP-Anbieter erhält einen Prozentsatz der Gebühren.

    SushiSwap ist ein solcher DEX.

    Was ist SushiSwap?

    SushiSwap (SUSHI) ist eine dezentralisierte Börse, die Liquiditätspools und automatisierte Marktmacher (AMM) nutzt, um liquide Märkte für das dezentralisierte Trading zu schaffen. Sie ist derzeit eine der beliebtesten DEXs mit über 1,5 Mrd. USD und einem jährlichen Handelsvolumen von 170 Mrd. USD.

    SushiSwap wurde 2020 als eine Ethereum-exklusive Krypto-Börse gegründet. Das Hauptproblem beim dezentralisierten Trading ist jedoch, dass es in den Netzwerken zu Engpässen kommen kann und die Gasgebühren (Netzwerkgebühren für Miner) für Market Maker unerschwinglich werden können, was zu Kursverlusten führt. In einigen Fällen können die Nutzer Hunderte von Dollar pro Handel zahlen.

    SUSHI/USDT jetzt handeln

    Daher sind in den letzten Jahren viele konkurrierende L1s aufgetaucht, die mit Ethereum konkurrieren und niedrigere Gasgebühren für die Nutzer anbieten. Börsen wie SushiSwap, die für Ethereum-Nutzer gebaut wurden, begannen bald, diese neueren L1s zu unterstützen.

    SushiSwap wurde seitdem erweitert, um Multi-Chain-Unterstützung zu bieten und ist kompatibel mit Polygon (MATIC), Fantom (FTM), Arbitrum und Avalanche (AVAX). Benutzer können schnell handeln, kaufen und verkaufen Zehntausende von Token auf der Plattform, und Handel Cross-Chain mit den gleichen Brieftaschen wie MetaMask.

    Wie funktioniert SushiSwap?

    SushiSwap funktioniert ähnlich wie Uniswap. In einem zentralisierten Börsenmodell gibt es ein Auftragsbuch, das Käufer und Verkäufer zusammenbringt. Die Börse setzt Market Maker ein, um sicherzustellen, dass es immer eine Gegenpartei für den Auftrag gibt, damit die Liquidität auf den Märkten erhalten bleibt.

    Dieses Modell funktioniert jedoch nicht bei einer dezentralisierten Börse. Die Gasgebühren von Ethereum machen es für Market Maker unerschwinglich, und langsame Blockzeiten können zu Preisverschiebungen führen.

    Wie funktioniert SushiSwap Yield Farming?

    Beim SushiSwap-Yieldfarming wird Liquidität eingebracht und es werden Liquid Pair (LP) Token produziert. Jeder kann Liquidität in einen Pool einbringen, der zwei gleichmäßig verteilte Token enthält. Gehen Sie zu „Analytics -> Pools“, um einen Überblick über die Pools zu erhalten, denen Sie beitreten können:

    yield farming pools on SushiSwap
    Die ertragreichsten Farmpools auf SushiSwap.

    Wählen Sie ein beliebiges Paar aus, z. B. SUSHI-WETH, und Sie werden zur Übersichtsseite weitergeleitet:

    SUSHI WETH for yield farming
    Überblick über das Paar SUSHI/WETH für die Ertragssteigerung.

    Wenn Sie ein interessantes Paar gefunden haben, für das Sie Liquidität bereitstellen möchten, gehen Sie zu „Liquidität -> Hinzufügen“ oben links auf der SushiSwap-Oberfläche. Auf diese Weise können Sie zweiseitige Liquidität durch Einzahlung von Geldern hinzufügen:

    Add liquidity at sushiswap
    Fügen Sie Liquidität hinzu, um ein LP-Token für das Farming zu erhalten.

    Sobald die Liquidität eingezahlt ist, gibt das Protokoll einen LP-Token aus, der den Anteil des Nutzers am Pool darstellt. Dieser Token ist einem ERC-20-Token ähnlich. Nutzer können ihre LP-Token an andere Wallets senden oder sie burnen, indem sie sie an das Burn-Wallet senden.

    Wenn jemand den Pool nutzt, um einen Token-Tausch vorzunehmen, stellt die vorhandene Liquidität sicher, dass die Bestellung immer sofort ausgeführt werden kann. Yield Farmer haben Anspruch auf einen Anteil von 0,25 % der Transaktionsgebühren für jeden, der Token über diesen Pool tauscht.

    Ein Smart Contract bestimmt den Preis des Vermögenswerts auf der Grundlage des Gleichgewichts der Token im Pool. Wenn die Preise auf SushiSwap deutlich genug vom Marktpreis auf Uniswap oder Phemex abweichen, schalten sich Arbitrage-Bots ein, um von der Differenz zu profitieren und den Preis wieder auf das Marktniveau zu bringen.

    Wie entfernt man Liquidität aus Sushiswap?

    Wenn ein Liquiditätsanbieter seinen Einsatz aus dem Liquiditätspool zurückgeben möchte, muss er nur auf die Schaltfläche „Remove Liquidity“ (Liquidität entfernen) klicken, und seine Token werden ihm zurückgegeben. Der LP-Token wird dann an die Burning-Adresse gesendet und aus dem Bestand entfernt – dem Nutzer steht es jedoch frei, einen anderen Token einzusetzen.

    Beim Yield Farming gibt es Risiken. Wenn sich der Preis eines Tokens schneller entwickelt als der eines anderen (z. B. wenn SUSHI von 3 auf 10 US-Dollar steigt, während ETH bei 2.500 US-Dollar bleibt), können die Liquiditätsanbieter Verluste erleiden. Dies wird als „unbeständiger Verlust“ bezeichnet, bei dem die Yield-Farmer weniger erhalten, als sie ursprünglich eingezahlt haben, sobald sie ihre Token abheben.

    SushiSwap Sushi-Bar

    SushiSwap bietet eine Funktion namens Sushi-Bar, in der Nutzer SUSHI-Krypto-Token für einen Anteil an noch mehr SUSHI in Belohnungen einsetzen können. Für jede Transaktion an der Börse fällt eine Handelsgebühr von 0,3 % an, wobei 0,25 % an Liquiditätsanbieter gehen.

    stake sushi at sushi bar

    Die restlichen 0,05 % fließen in Form von Pool-Token in die Sushi-Bar. Jeden Tag werden alle diese Sushi-Krypto-Pool-Token liquidiert und zum Kauf von SUSHI-Token verwendet, die dann an alle SUSHI-Einsätze in der Sushi-Bar verteilt werden.

    Die Verbindung SushiSwap-Uniswap

    Der enge Konkurrent von SushiSwap ist Uniswap, die wohl größte und bekannteste dezentralisierte Börse. SushiSwap begann tatsächlich als eine Abspaltung von Uniswap. Doch im Gegensatz zu einer einfachen Abspaltung war die von SushiSwap umstritten.

    Bevor Uniswap seinen eigenen Token hatte, übernahm SushiSwap den Code des Uniswap-V2-Protokolls und ergänzte ihn um einen eigenen Token, SUSHI, der von jedem gehandelt werden kann, der der Sushi-Börse Liquidität zur Verfügung stellt. Das V2-Protokoll erlaubte beliebige ERC-20-Paarungen, ohne dass jeder Token mit Ethereum gepaart werden musste (z. B. SUSHI/USDT statt SUSHI/ETH).

    Noch vor dem Start der SushiSwap-Börse nutzten die Börsengründer die Liquiditätspools von Uniswap, um die Liquidität für den SUSHI-Token mithilfe der bestehenden Uniswap-Pools zu erhöhen. Sobald die Börse live ging, wurde die Liquidität von Uniswap zu SushiSwap migriert. Durch den Start der SushiSwap-Börse wurde der Uniswap-Börse Liquidität entzogen, was als „Vampir-Angriff“ bezeichnet wird.

    Doch bevor der „Angriff“ abgeschlossen war, verkaufte der pseudonyme Mitbegründer von SushiSwap, Chef Nomi, seine SUSHI-Token für 38.000 ETH, die zu diesem Zeitpunkt etwa 14 Millionen Dollar wert waren, was den Kurs von SUSHI abstürzen ließ. Um das Projekt zu retten, wurde der CEO und Gründer der FTX-Börse, Sam Bankman-Fried, wurde um Hilfe gebeten und rettete das Projekt.

    Die Kontrolle über SushiSwap wurde daraufhin an die Community übergeben, die neun angesehene „Multisig“-Nutzer auswählte, um wichtige Entscheidungen wie die Genehmigung von Änderungen und Ausgaben zu treffen. Chef Nomi gab die Token später zurück und entschuldigte sich via Twitter.

    Die Geschichte von SushiSwap hat viele Debatten über Vampirangriffe und zentralisierte vs. dezentralisierte Kontrolle im noch jungen DeFi-Sektor ausgelöst.

    Lesen Sie unseren direkten Vergleich der beliebtesten DEXs von Ethereum:

    SushiSwap vs. UniSwap

    Wie kann man auf SushiSwap handeln?

    Der Handel auf SushiSwap beginnt mit einem dreistufigen Verfahren:

    1. Holen Sie sich eine Wallet. MetaMask ist die am meisten genutzte dezentralisierte Trading Wallet.
    2. Krypto kaufen. Senden Sie Ethereum oder andere Kryptowährungen an Ihre MetaMask-Brieftasche, um mit dem Handel zu beginnen.
    3. Tauschen Sie Coins. Gehen Sie zum SushiSwap-Marktplatz und tauschen Sie Ihre ETH gegen Coins auf der Plattform.

    Der Prozess ist nahtlos und schnell. Benutzer auf der ganzen Welt können auf SushiSwap handeln, ohne sich zu registrieren – alles, was sie brauchen, ist eine Geldbörse und Krypto, um loszulegen. Gehen Sie auf die Seite „Krypto kaufen“ auf Phemex, kaufen Sie Krypto und senden Sie es an Ihr dezentralisiertes Wallet.

    Besuchen Sie die SushiSwap-App-Seite und gehen Sie zu „Analytics -> Tokens“. Hier können Sie die wichtigsten ERC-20-Coins sehen und sie gegen Ethereum und andere Netzwerke tauschen:

    most traded coins on SushiSwap
    Die meistgehandelten Coins auf der SushiSwap-Börse.

    Klicken Sie mit der linken Maustaste auf eine Coin wie z. B. SUSHI und Sie werden zur Tauschseite weitergeleitet:

    swap between coins on sushiswap
    Tauschen Sie ganz einfach zwischen Coins an der Börse.

    Verbinden Sie Ihre Brieftasche oben rechts auf der Seite und geben Sie den gewünschten Kaufbetrag in das Parameterfeld ein. Beim aktuellen Wechselkurs erhalten wir für 1 ETH 829 SUSHI-Token. Genehmigen Sie die Transaktion und Ihre Token werden in Ihrem Wallet hinterlegt.

    Was ist SushiSwap Kashi Markets?

    Kashi-Märkte sind SushiSwap’s eigene Krypto-Ausleih- und Verleihmärkte. Dies ist eine einzigartige Funktion, die es Nutzern ermöglicht, ähnlich wie bei Aave (AAVE) oder Compound (COMP) zu leihen und zu verleihen. Benutzer können APR (Annual Percentage Yield) verdienen, indem sie ihre Kryptowährungen hinterlegen und sie an andere Benutzer auf der Plattform verleihen.

    Navigieren Sie zu „Kashi -> Lend“, um einen Überblick über die meistgehandelten Vermögenswerte zu erhalten:

    Kashi Markets
    Die Kashi-Märkte mit Angebots- und Leih-APRs.

    Der „Total Value Locked“ (TVL) gibt an, wie viel Geld in diesen Assets auf der Plattform gebunden ist. Der „Supply APR“ ist der jährliche Gewinn, den ein Händler erzielen kann, wenn er seine Kryptowährungen auf der Plattform verleiht, und der „Borrow APR“ ist der Zinssatz, den ein Händler zahlen würde, wenn er auf der Plattform leiht.

    Wenn Sie mit der linken Maustaste auf einen beliebigen Vermögenswert klicken, werden Sie zur Kashi-Börse weitergeleitet, wo Sie leihen/leihen und andere Aktivitäten durchführen können:

    lending borrowing on SushiSwap
    Dezentralisiertes Verleihen und Ausleihen auf der SushiSwap-Börse.

    Der Vorgang ist ähnlich wie der Tausch von Coins im Netzwerk. Sobald der Nutzer einer Transaktion zustimmt, wird sein Geld an den Gemeinschaftspool gesendet und er kann sein Vermögen nach Belieben abheben.

    SushiSwap-Coin (SUSHI) Kursanalyse

    Die SushiSwap-Kryptocoin ist die Governance-Coin der Plattform. Er wird verwendet, um über Feature-Vorschläge auf der SushiSwap DAO (Decentralized Autonomous Organization) abzustimmen. Nutzer, die SUSHI besitzen, sind ähnlich wie Aktionäre und ihr Anteil an den Token verleiht ihnen ein höheres Stimmrecht.

    Der Wert des SUSHI-Tokens ist weitgehend der Achterbahnfahrt der SushiSwap-Plattform gefolgt. Unmittelbar nach der Veröffentlichung schnellte er in die Höhe, um dann inmitten von Befürchtungen eines Pump-and-Dump-Schemas einen Sturzflug hinzulegen, als Chef Nomi Ende 2020 seinen Anteil an SUSHI-Tokens verkaufte.

    SUSHI coin price performance
    Die Kursentwicklung der SUSHI-Coin seit ihrer Markteinführung.

    Seit Dezember 2020 ist der Wert von SUSHI mit der steigenden Nachfrage nach DEXs gestiegen. Nachrichten über die Fusion mit Yearn Finance (YFI) und deren Pläne für eine kettenübergreifende Roadmap führten zu einem weiteren Kursanstieg im ersten Quartal 2021. Der Wert von SUSHI verdreifachte sich im Januar 2020 und erreichte im März ein Allzeithoch von 22,50 $.

    Der SushiSwap-Preis bewegte sich jedoch während des gesamten Jahres 2021 seitwärts und bewegte sich für den Rest des Jahres im Bereich von 10 bis 20 US-Dollar, bevor er im ersten Quartal 2022 in einen Bärenmarkt eintrat. Dieser Preiseinbruch kann auf einen allgemeinen Abschwung auf den Kryptomärkten und die Tatsache zurückgeführt werden, dass Governance-Token nicht so sehr benötigt werden wie Token für das Hauptschicht-1-Netzwerk. Diese Token neigen dazu, während starker Bullenmärkte ihren Höhepunkt zu erreichen.

    SUSHI wird derzeit bei einem Kurs von 1,21 $ gehandelt und hat eine Marktkapitalisierung von 154 Mio. $ und einen Umlauf von 127 Mio. Stück.

    Wie kann ich SUSHI kaufen/handeln?

    Phemex bietet Anlegern sowohl Spot- als auch Kontrakthandel an. Für Krypto-Anfänger wird jedoch der Kassahandel empfohlen. Um SUSHI auf Phemex zu kaufen, folgen Sie den Anweisungen unten.

    1. Der erste Schritt zum Kauf von Kryptowährungen auf Phemex besteht darin, auf die Phemex-Homepage zu gehen, sich für ein Konto zu registrieren und Märkte auszuwählen.Navigate to Phemex Markets
    2. Auf der Registerkarte Märkte geben Sie SUSHI in die Suchleiste oben rechts ein. Unmittelbar danach wird das Handelspaar SUSHI/USDT unten angezeigt – wählen Sie Krypotwährung kaufen, um zum nächsten Schritt überzugehen.search for SUSHI/USDT trading pair
    3. Sie werden dann zur Phemex Handelsplattform für das Paar SUSHI/USDT weitergeleitet. Für einen einfachen Kassahandel empfehlen wir eine Marktorder, mit der Sie SUSHI zum Marktpreis kaufen können. Wählen Sie dazu Market, geben Sie die Menge an USDT ein, die Sie von SUSHI kaufen möchten, und klicken Sie auf Buy SUSHI.click Buy SUSHI

    Schlussfolgerung

    SushiSwap hat den Ruf, der größte Uniswap-Konkurrent zu sein, seit es nach seiner ersten Veröffentlichung im Jahr 2020 auf dem DEX-Markt Fuß gefasst hat. Im Dezember 2020 fusionierte SushiSwap mit Yearn Finance, um die Entwicklungsressourcen zu bündeln und die Liquiditätspools zu integrieren.

    Im Jahr 2021 implementierte SushiSwap Funktionen, die es zu einer kettenübergreifenden DEX mit Moonbeam machten, einer Brückenparachain zum Polkadot-Ökosystem, und führte algorithmische Stablecoins ein. Damit wurde SushiSwap von einer reinen Ethereum-Börse zu einer Cross-Chain-Börse. Die Sushi-Entwickler implementierten Funktionen, die andere L1s wie Fantom, Arbitrum und andere mit der Börse kompatibel machten.

    Auf dem Weg dorthin hat das Team seine Funktionalität verbessert, indem es neue DeFi-Funktionen wie Farmen, Verleihen und Ausleihen hinzugefügt hat. Das SushiSwap-Entwicklungsteam ist anonym, aber bemerkenswert ist, dass sie ihren Ruf als erstklassiger dezentralisierter Austausch beibehalten haben und die Coin sehr begehrt ist. Es scheint wahrscheinlich, dass sie ein Top-Player in der DeFi-Börse bleiben werden, selbst wenn Ethereum durch andere Blockchains ersetzt wird, weil sie gezeigt haben, dass sie sich an die wachsende Konkurrenz anpassen können.

    Read more: Sushi krypto – Krypto-NFTs

    Source: 🔗