More
    StartKryptowährung NewsSafeMoon kaufen 2022: Anleitung, Kurs und Prognose

    SafeMoon kaufen 2022: Anleitung, Kurs und Prognose

    Aktueller SafeMoon Wechselkurs (Preis in EUR, USD, CHF, GBP) :

    Was steckt hinter SafeMoon?

    Der Anreiz, SafeMoon zu halten, liegt hierbei klar auf der Hand. Stand heute sind laut SafeMoon Homepage bereits mehr 414 Billionen Token verbrannt worden und der Liquiditätspool auf über 388 Millionen US-Dollar angewachsen. SafeMoon Token basiert auf dem Protokoll der Binance Smart Chain und ist abhängig von dem Kauf der Währung und einer wachsenden Community.

    Die Visionen des Community getriebenen Projektes sind: eine eigene Börse, das Gründen einer Wohltätigkeitsorganisation und die Veröffentlichung eines eigenen Videospiels.

    67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

    Was ist das Besondere an SafeMoon?

    SafeMoon ist seit seinem Launch im März, ähnlich wie Dogecoin, in aller Munde und zeichnet sich durch ein enormes Wachstum aus. In sozialen Medien wird hitzig diskutiert, ob es sich bei SafeMoon um ein erfolgreiches Projekt handelt oder als einfacher Betrug abgetan werden kann. Mit seinem Konzept Hodler zu belohnen und Verkäufe mit Gebühren zu belegen, ist das Projekt einzigartig auf dem Kryptomarkt. Laut der SafeMoon Website sollen drei Funktionen bei jeden Handel stattfinden:

    1. Statische Belohnung (Reflection) der Hodler
    2. Liquidität (Automatic LP) soll bei jeder Transaktion generiert werden
    3. Community getriebenes Projekt mit fairer Einführung

    Read more: Wie und wo man SafeMoon Coin online kauft

    Wie bei manch anderen Token bestimmt die Community die weitere Entwicklung des Projektes. Positiv zu erwähnen und ebenfalls nicht üblich ist die Tatsache, dass das Entwicklerteam sämtliche DEV Token verbrannte und mit allen anderen zu gleichen Bedingungen am Launch des Token teilnahmen.

    SafeMoon kaufen

    Wie viele SafeMoon sind im Umlauf?

    Laut Whitepaper soll bei einer Gesamtversorgung von 1 Billiarde Token Schluss sein. Bei seinem Launch im März 2021 wurden insgesamt 77.000.000.000.000 Token angeboten. 223 Billionen Token wurden vom Entwicklungsteam bereits verbrannt, um einen fairen Launch unter gleichen Bedingungen in der Community zu realisieren.

    67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

    Lohnt sich eine SafeMoon Investition?

    In neue Kryptowährungen zu investieren bedeutet immer ein hohes Risiko. Höhe sogar als eine Investition in etablierte Kryptowährungen am Markt. Es ist immer gut, sich vorher über ein Ziel und eine Handelsstrategie Gedanken zu machen. Neue Projekte wie SafeMoon sind noch nicht erprobt und niemand weiß, ob die Entwickler oder die Community ihre selbst gesteckten Ziele auch erreichen.

    Read more: SafeMoon kaufen: So geht&x27s 2022

    Grundsätzlich lohnt sich die Investitionen in neue Projekte, wenn Anleger nicht den Gewinn in den Vordergrund stellen, sondern an der Technik interessiert ist oder gemeinsam mit der Community die Ziele eines Projektes erreichen und langfristig partizipieren möchte. Anleger, die auf Nummer sicher gehen wollen, empfehlen wir den Kauf etablierter Währungen und bereits erfolgreicher Projekte wie zum Beispiel Bitcoin oder Ethereum. Diese stehen auf verschiedenen Plattformen zum Handel zur Verfügung.

    Worauf ist beim SafeMoon Kauf zu achten?

    SafeMoon Kauf Kryptowährungen kaufen oder traden – die Frage stellen sich viele Anleger. Die Investition in physische Coins, also Coins kaufen, lohnt sich auf alle Fälle für Anleger, welche an der jeweiligen Blockchain Technologie interessiert sind, oder ein Interesse an dem Projekt haben. Um möglichst schnell größtmögliche Gewinne zu erzielen, lohnt sich das Traden von Kryptowährungen. Traden bedeutet in diesem Falls Währungen kaufen und mit größtmöglichem Gewinn verkaufen. Dieses gelingt am besten in Form von CFDs oder anderen Derivaten.

    Wer Interessiert an dem Projekt SafeMoon ist, der sollte aus unserer Sicht aktuell physische Coins kaufen. Dabei ist aber zu bedenken, dass es zu einem Totalverlust des eingezahltem Kapital führen kann, da der Coin weder staatlich reguliert ist noch das Projekt bereits große Erfolge vorweisen kann.

    Wer aber SafeMoon kauft und diesen hält, ist bei jedem Verkauf des Coins innerhalb der Community beteiligt und kann so seinen Besitz an Coin allein durch die Inhabereigenschaft steigern. Aktuell besitzt SafeMoon aber noch keinen Gegenwert in Fiatwährungen, sondern kann ausschließlich gegen einige Krypto-Coins getauscht werden.

    SafeMoon Kurs: Meilensteine in der Kursentwicklung

    Seit seiner Existenz ist SafeMoon bereits stark gestiegen. Für eine neue Kryptowährung, welche keinen technischen Nutzen hat, ist der bisherige Kursanstieg bemerkenswert. Zum Start am 08. März 2021 konnten lediglich 1.000 Token Inhaber SafeMoon ihr Eigen nennen. Laut Netzwerk Homepage sind es mit heutigem Stand bereits über 1,8 Millionen SafeMoon Inhaber.

    Read more: Was ist der Safe Moon Coin und wie könnte er sich entwickeln?

    Der aktuelle SafeMoon Kurs beläuft sich auf 0,00000754 Euro. Gegenüber dem tiefsten Kurs am 14.03.2021 ergibt sich daraus ein Wertzuwachs von unglaublichen 20.562,6 %!

    67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

    Wann SafeMoon kaufen? Der beste Zeitpunkt

    Jeder Anleger weiß, dass es nie den richtigen Zeitpunkt gibt Werte zu kaufen. Seien es physische Werte in Form von Gold oder Öl oder digitale Werte wie Kryptowährungen. Grundsätzlich gilt, bei fallenden Kursen sollte gekauft werden, um später bei steigenden Kursen wieder zu verkaufen und so Gewinne zu generieren.

    Das Prinzip mag bei etablierten Kryptowährungen funktionieren, bei brandneuen Projekten wie SafeMoon sollte aber immer genau hingeschaut werden, wer und was hinter der Währung steckt und ob das Projekt ein Geschäftsmodell der Zukunft werden kann.

    Kryptowährungen kaufen: Die besten Plattformen im Vergleich

    SafeMoon kann aktuell nur gegen BUSD, WNBT oder USDT bei PancakeSwap und an wenigen unbekannteren Börsen gehandelt werden. Wer jetzt Coins kaufen will, dem empfehlen wir auf bekannte Börsen und Broker zurückzugreifen und diese sorgfältig miteinander zu vergleichen. Die wichtigsten Merkmale der besten Plattformen haben wir hier zusammengestellt:

    Read more: Safemoon krypto – Krypto-NFTs

    Source: 🔗