More
    StartKryptowährung NewsKrypto News: Bei AMC Kinokarten mit Kryptowährung zahlen

    Krypto News: Bei AMC Kinokarten mit Kryptowährung zahlen

    In den nächsten Wochen bietet AMC Entertainment die Zahlung mit Kryptowährung an. Diese Krypto News zeigen, dass immer mehr Unternehmen auf den Zug der digitalen Währung aufspringen. Somit können demnächst Kinokarten der AMC-Kinos mit Bitcoin & Co. gezahlt werden. Leider ist dies erstmal nur in den USA möglich. Doch wir sind davon überzeugt, dass auch in Deutschland immer mehr Unternehmen die Zahlungen mit Kryptowährungen anbieten.

    In Eile? Handeln Sie Krypto bei einem marktführenden Broker

    • Plus500 ist unser bevorzugter CFD-Broker

    • Beginnen Sie hier mit dem Handel

    • 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

    Krypto News: Mit digitaler Währung ins Kino

    Laut CNBC vom 9. August soll es wohl bald möglich sein, dass Kinobesucher in den AMC-Kinos ihre Karten mit Bitcoin & Co. zahlen. Auch wenn dies vorerst nur in den USA möglich ist, zeigen uns diese Krypto News, dass immer mehr Unternehmen die digitalen Währungen akzeptieren. Der AMC-CEO Adam Aron äußerste sich, dass die Kinokette bis Ende des Jahres über die entsprechende Technik verfügt, um die Bitcoin-Zahlungen akzeptieren zu können.

    Weiterhin äußerte er sich, dass die Kinokette aus den USA auch Google Pay und Apple Pay akzeptiert und so das Angebot ausweitet. Dabei stellte Aron auch fest, dass sich vor allem viele private Anleger für Kryptowährungen interessieren und es somit immer mehr Neueinsteiger in die digitale Währung gibt.

    AMC der Meme-Aktienstar

    AMC war schon immer bekannt. Allerdings machte Reddit die Aktien des Unternehmens zum absoluten Renner. Im WallStreetBets-Forum von Reddit macht ein Einzelhändler auf die Aktie aufmerksam und verhalf ihr somit zu einem Höhenflug. Dies zeigt sich auch an den Zahlen von Q2. Reddit ist schon seit langem für zahlreiche Krypto News verantwortlich, da hier die Kurse mit den Nutzern steigen und fallen.

    Das Unternehmen meldete einen Umsatz, der deutlich höher war als erwartet. Während im Jahr 2020 im gleichen Zeitraum nur 18,9 Millionen US-Dollar erzielt wurden, konnte AMC deutlich zulegen. Ganze 444 Millionen US-Dollar Umsatz machte das Unternehmen im 2. Quartal, was ein Plus von 2.250 % bedeutet. Die AMC Aktie legte nach der Veröffentlichung der Zahlen gleich nochmals um über 4 % zu.

    Allerdings muss Aron auch hinzufügen, dass es bisher noch keine Gewinne gibt, er aber davon ausgeht, dass dies im 4. Quartal folgen könnte. Er sagte hierzu:

    Wir fahren keine Siegesrunde. Wir verlieren immer noch Geld; wir verbrennen immer noch Bargeld.

    Zudem fügte er hinzu, dass die Reise durch die Covid-19-Pandemie noch immer nicht beendet ist und man abwarten muss, was noch kommt.

    Obwohl es keine Garantien dafür gibt, was die Zukunft in einer immer noch von Infektionen betroffenen Welt bringen wird, kann man sich ein glückliches Hollywood-Ende dieser Geschichte vorstellen.

    Das Unternehmen gab aber nicht nur seine Zahlen bekannt, sondern äußerste sich auch dazu, dass es expandieren möchte. Mehr als ein Dutzend neue Standorte in Amerika, dem Nahen Osten wie auch in Deutschland sollen eröffnet werden. Sollte es dazu kommen, haben wir auch für Deutschland gute Krypto News, da dann auch hierzulande das Bezahlen mit Bitcoin & Co. im Kino möglich sein dürfte.

    4 Gründe, warum Bitcoin in jedes Portfolio muss: Frei ab von jeglicher Ideologie oder Emotionen zeigen wir dir in diesem Artikel 4 Gründe, warum Bitcoin in jedes Portfolio muss. Korrelation, Rendite-Risiko-Verhältnis, Knappheit und Adoption sind die vier großen Stichworte. Wir lassen die Fakten sprechen! Zu den 4 Gründen.

    Find more: Amc krypto – Krypto-NFTs

    Source: 🔗