More
    StartKryptowährung NewsElongate Prognose 2022 ➡ langfristig bis 2030 - Coincierge.de

    Elongate Prognose 2022 ➡ langfristig bis 2030 – Coincierge.de

    Elongate Preis in der Historie: der Kursverlauf

    Elongate Funktion Der Elongate Coin kann auf eine rund einjährige Kurshistorie zurückblicken. Im April 2021 gestartet, konnte sich der Charity Token innerhalb weniger Tage von rund 0.0000001 USD auf 0.000001 USD (eine Null weniger) verzehnfachen.

    Im Rahmen des Kryptocrashs vom Sommer 2021, bei dem auch der Bitcoin Kurs rund 50% vom Allzeithoch abgeben musste, sank der Elongate Preis besonders stark und verlor mehr als 95% auf 0.00000003 USD. Der Ausgabepreis wurde somit deutlich unterboten. Im Anschluss konnte Elongate nur bedingt von der Erholung des Kryptomarktes profitieren.

    Zwar konnte sich der Coin erneut vervierfachen (von ca. 0.00000003 USD auf 0.00000012 USD), doch anschließend wurden alle Gewinne bis zum Beginn des Jahres 2022 wieder komplett abgegeben, sodass Elongate aktuell bei 0.00000003 USD (mit 7 Nullen nach dem Komma) notiert, was zugleich auch die Grundlage für die folgende Elongate Prognose darstellt. Elongate notiert damit nahe seines Allzeittiefs bei 0.000000025 USD, das Allzeithoch befindet sich bei 0.0000011 USD aus dem Mai 2021.

    67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

    Elongate Prognose

    67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

    67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

    67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

    Lohnt es sich noch, jetzt Elongate zu kaufen?

    Ob es sich jetzt lohnt, Elongate zu kaufen, kommt auf die jeweilige Perspektive an, die man als Investor nach dem Lesen der Elongate Prognosen einnimmt.

    Eine Schlussfolgerung wäre, dass mit einem Absturz von 97% vom Allzeithoch und dem niedrigen Kursniveau nahe dem Allzeittief die Idee von Elongate gescheitert ist und dieser in Zukunft keine nennenswerten Renditen mehr erzielen wird. In diesem Fall lohnt es sich nicht mehr, Elongate zu kaufen.

    Eine andere Perspektive ist es, die positiven Analystenberechnungen für die Elongate Prognosen sowie die charttechnische Analyse zu berücksichtigen und anzunehmen, dass sich Elongate aktuell an seinem Tiefpunkt befindet und es im Rahmen der bereits mehrfach angelaufenen Unterstützungszone nur nach oben gehen kann. In diesem Fall sollte man jetzt Elongate kaufen, was am besten über die Börse Pancakeswap geschehen kann.

    Bei Pancakeswap ist im Übrigen auch Lucky Block handelbar, jene Kryptowährung mit Potential für die nächsten Jahre, welche erst kürzlich an den Markt gebracht wurde und daher noch ganz am Anfang der Kurshistorie steht – mit entsprechenden außergewöhnlichen Renditeaussichten.

    Wann ist der beste Zeitpunkt, um Elongate zu kaufen?

    Der beste Zeitpunkt, um Elongate zu kaufen, schließt sich an den beiden genannten Szenarien der Frage an, ob es sich jetzt noch lohnt, Elongate zu kaufen.

    Wer von Elongate sowie generell dem Bereich der Kryptowährungen, die für gute Zwecke spenden, überzeugt ist, sollte möglichst zeitnah in diese Kryptowährung investieren. Elongate befindet sich aktuell nur rund 20% über dem Allzeittief und damit nur kurz über einer langfristigen Unterstützungszone. Daraus folgt, dass die Chance günstigerer Einstiegskurse begrenzt ist, insofern man von einem optimistischen Szenario ausgeht, welches ebenso impliziert, dass die genannte Zone zwischen 0.000000025 und 0.000000030 USD halten wird.

    Welche Faktoren beeinflussen den Elongate Kurs?

    Elongate ist nicht nur eine Kryptowährung für den guten Zweck, sondern auch ein so genannter Meme Coin, der besonders von seiner Community abhängig ist. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass die Mitglieder von Elongate überzeugt sind und kräftig Werbung machen.

    Elongate kaufen

    Andererseits wird es für Elongate langfristig auch wichtig sein, dass das Thema Spenden und Kryptowährungen miteinander in Verbindung gebracht wird. Die Idee, Gutes zu tun, zugleich aber die Chance auf eine Rendite des eingesetzten (Spenden-)Betrags zu haben, ist prinzipiell interessant, benötigt aber noch deutlich mehr Aufmerksamkeit.

    Ebenso ist Elongate wie viele andere Kryptowährungen auch von den Entwicklungen am gesamten Kryptomarkt abhängig. Wenn der gesamte Kryptomarkt fällt, wird es für Elongate schwer sich zu behaupten und positive Kursrenditen zu erzielen.

    Warum fällt Elongate?

    Elongate wurde im Zuge der starken Kurssteigerungen nahezu aller Kryptowährungen im April 2021 an den Markt gebracht, sodass auch Elongate schnell ein Momentum entfalten konnte und sich vervielfachte. Mit dieser hohen Bewertung war ein anschließender Kursrückgang nahezu unumgänglich.

    Im Zuge der Erholung des Kryptomarktes im zweiten Halbjahr 2021 konnte Elongate dieses Momentum schließlich nur bedingt wiederfinden. Zudem verstärkten Investoren den Blick auf Kryptowährungen mit einem starken Use Case, sodass Elongate als Kryptowährung für Spenden nur am Rande wahrgenommen wurde.

    67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

    Elongate Preis Prognose bis 2030

    Die verschiedenen Elongate Prognosen haben eine enorme Spannweite und weisen in verschiedenste Richtungen. Während die fundamentale sowie die charttechnische Analyse so gut wie keine Rendite versprechen, sorgen die Analystenberechnungen, die Betrachtung des gesamten Kryptomarktes sowie die Wettbewerbsanalyse für positive Elongate Prognosen.

    Für einen besseren Überblick zeigt die folgende Tabelle die jeweiligen Elongate Prognosen mitsamt ihren Kurszielen für die Jahre 2022 bis 2030:

    Wie sich anhand dieser Elongate Prognose zeigt, ergeben sich trotz der fundamental und charttechnisch angespannten Lage überwiegend positive Kursziele für Elongate. Bereits 2022 könnte sich Elongate auf 0.000000065 USD verdoppeln, im Folgejahr wären sogar 0.000000077 USD möglich. Dank des überaus positiven Stock-to-Flow Modell kann auch die durchschnittliche Vorhersage in den Folgejahren profitieren. Laut Elongate Prognose 2025 ist ein Kurs von 0.000000466 USD möglich.

    Bei der Ermittlung der durchschnittlichen Kursziele von Elongate zeigt sich der verhältnismäßig starke Einfluss der Analystenberechnungen und des Stock-to-Flow-Modells. Die negativ gerichtete Elongate Prognose anhand der Fundamentaldaten kann in der quantifizierten Berechnung nicht berücksichtigt werden. Auch der Einfluss der charttechnischen Analyse ist im Vergleich zu den weiteren sehr positiven Prognosen eher begrenzt.

    Aus diesem Grund muss jeder Investor selbst entscheiden, welche Elongate Prognosen er am realistischsten einschätzt. Wer Vorhersagen mit einer eindeutigeren Gesamttendenz bevorzugt, kann sich beispielsweise die Polkadot Prognose oder die Binance Coin Prognose näher anschauen.

    Empfohlene Broker für den Elongate Coin Kauf

    Wer Elongate kaufen möchte, kann dies wie erwähnt über Pancakeswap tun. Allerdings kann man bei Pancakeswap nicht direkt mit Euro oder US-Dollar Elongate oder andere Kryptowährungen kaufen, sondern benötigt hierfür Binance Coin (BNB).

    Wer Binance Coin kaufen möchte, kann dies mit einem der empfehlenswerten Krypto Broker aus dem Coincierge Broker-Vergleich angehen. Als Testsieger hat sich hierbei eToro durchgesetzt, wo besonders einfach und zu günstigen Konditionen bei einer in der Europäischen Union registrierten Krypto Börse Kryptowährungen gehandelt werden können.

    Die folgende Übersicht zeigt weitere empfehlenswerte Broker neben eToro, sodass jeder Anleger den für sich am besten geeignetsten Anbieter finden kann.

    Find more: Elongate krypto – Krypto-NFTs

    Source: 🔗