More
    StartKryptowährung NewsDas sind die Top 5 Kryptowährungen für eine Investition im Bärenmarkt

    Das sind die Top 5 Kryptowährungen für eine Investition im Bärenmarkt

    Die Krypto-Märkte treten zwar seit geraumer Zeit auf der Stelle, explosive Kursverläufe sind selten geworden. Es gilt jedoch: Nach dem Bull-Run ist vor dem Bull-Run. Branchenbeobachter rechnen mit einer neuen bullishen Phase für Kryptowährungen – insofern könnte jetzt ein optimaler Zeitpunkt sein, sich nach interessanten Projekten umzusehen. Doch welche Coins sind inmitten des aktuellen Bärenmarktes einen Blick wert? Coincierge.de nennt Top-5-Kryptowährungen für den Bärenmarkt.

    TamaDoge (TAMA)

    Shiba Inu Coin (SHIB) trat einst an als „Dogecoin-Killer“, musste sich dann aber geschlagen geben. Jetzt versucht ein neuer Meme-Coin, DOGE vom Thron zu stoßen: TamaDoge (TAMA) – laut Entwicklern der „Play-to-Earn-Dogecoin“. Das Motto ist Programm: TamaDoge bietet Nutzern laut Whitepaper die Möglichkeit, mit dem Spielen des Spiels Geld zu verdienen. Das funktioniert so: Du erschaffst dir ein eigenes Tamadoge-Haustier, trainierst es und lässt es dann gegen andere Tamadoge-Tierchen antreten. So verdienst du sogenannte Dogepoints und steigst in der Rangliste immer weiter nach oben. Wer am Ende des Monats die meisten Dogepoints besitzt, erhält einen Preis aus dem Dogepool.

    Das sind die Top 5 Kryptowährungen für eine Investition im Bärenmarkt

    Wichtig hierbei: Herzstück des Tamadoge-Projekts sind die knuddeligen Tamadoge-Haustiere. Die liegen allesamt als NFTs vor. Du bist und bleibst also der wahre Besitzer deines Haustieres – und kannst es auf Wunsch auch auf dem nativen NFT-Marktplatz von TamaDoge wieder verkaufen.

    Jedes Tamadoge-Haustier wird als Baby geprägt, und jedes einzelne hat individuelle Werte, Stärken und Schwächen. Wenn du dein Tamadoge-Haustier fütterst und mit ihm spielst, wächst und reift es mit der Zeit. Und sobald es dann erwachsen ist, kann es in der rundenbasierten Tamadoge-Kampfarena gegen die Haustiere anderer Spieler antreten und dadurch Geld für dich verdienen.

    Die Entwickler versprechen zudem:

    „Tamadoge nutzt die neuesten NFT- und Token-Standards, um dir einen Token zu liefern, der den Tamadoge-Tieren Leben einhaucht. Wir arbeiten hart daran, dass sich dein Tamadoge genauso wie ein Mitglied deiner Familie anfühlt wie deine Oma.“

    Prognosen bescheinigen TamaDoge enormes Hype- und Bull-Run-Potenzial. Insidebitcoins.com beispielsweise hält ein 100x für möglich – also eine Wertsteigerung um den Faktor 100!

    Jetzt TamaDoge im Pre-Sale kaufen

    Battle Infinity (IBAT)

    Die neue Metaverse-NFT-Gaming-Plattform Battle Infinity (IBAT) hat gerade bewiesen, dass sie auch im Bärenmarkt nach oben drängt: Das Projekt konnte seinen Vorverkauf weit vor dem ursprünglich geplanten Ende abschließen und innerhalb von 24 Tagen mehr als 5 Millionen Euro einnehmen!

    So oder so scheint sich hier ein Coin der Superlative zu entwickeln: Gründer Suresh Joshi zufolge hat man Krypto-Gaming-Megahit Axie Infinity (AXS) im Visier, möchte zur Nummer 1 im Blockchain-Gaming werden.

    Hierfür vereint Battle Infinity zahlreiche Aspekte, die sowohl Krypto-Fans als auch Gaming-Enthusiasten begeistern: Fantasy Sports, NFT-Gaming, blockchainbasierte Besitz von In-Game-Gegenständen – und ein vollständig transparentes und manipulationssicheres Ökosystem. Darüber hinaus kannst du mit Battle Infinity (IBAT) sogar ein passives Einkommen generieren, da die Plattform gleich drei Staking-Funktionen bietet!

    Im Moment ist der Presale von Battle Infinity zwar ausverkauft. Die Entwickler arbeiten aber bereits unter Hochdruck daran, den Coin zeitnah verfügbar zu machen – und zwar sowohl auf zentralisierten als auch auf dezentralen Krypto-Börsen. Auch bei Battle Infinity (IBAT) sind Prognosen bullish, Krypto-Youtuber Jacob Crypto Bury beispielsweise hält IBAT für einen Top-Metaverse-Coin und ein 100x für möglich!

    Jetzt zu Battle Infinity

    Lucky Block (LBLOCK)

    Auch die Krypto-Gewinnspiel-Plattform Lucky Block (LBLOCK) findet sich seit einigen Wochen in den Schlagzeilen: Das Projekt gilt als eine der schnellst-wachsenden Kryptowährungen, konnte innerhalb weniger Wochen eine Marktkapitalisierung in Höhe von 1 Milliarde Dollar knacken!

    Lucky Block – the fastest-growing crypto – that’s right! 🔥

    Now, our V2 is taking the #crypto world by storm, being now listed on #MEXCGlobal and #LBank – now, let us know, are you #HODLing our V2 token? 🤔#crypto #cryptocurrency #altcoin pic.twitter.com/nAMWWNg4N3

    — Lucky Block (@luckyblockcoin) August 4, 2022

    Zwischenzeitlich sah sich zwar auch Lucky Block intensiven Verlusten ausgesetzt. Potenzielle Gains generiert der Coin seinen Anlegern allerdings dennoch, denn: Lucky Block verlost regelmäßig Gewinne an seine Inhaber – durchschnittlich 10.000 Dollar jede Woche!

    Damit nicht genug: Gerade haben die Entwickler den V2-Token veröffentlicht – eine neue Version der nativen Kryptowährung des Projekts, die mit zentralisierten Krypto-Börsen wie Binance oder Crypto.com kompatibel ist. In den ersten Tagen nach dem Listing auf MEXC Global, einer Top-20-Kryptobörse, konnte LBLOCK V2 bereits 250% zulegen! Nun sollen weitere prominente Börsen-Listings folgen.

    $LBLOCK V2 token is now LIVE on @MEXC_Global! 🔥

    Become a holder of V2 token, that has gained 250% in the first couple of days and is expected to continue rocketing!🚀

    Simply

    ➡️ Go to https://t.co/ERR9NbB1jb ➡️And buy $LBLOCK now!🤞#crypto #ToTheMoon #altcoin #Next100XGEMS pic.twitter.com/b4H9Bhit8q

    — Lucky Block (@luckyblockcoin) August 1, 2022

    Und als würde das nicht schon ausreichen, bietet Lucky Block zusätzlich noch eine NFT-Gewinnspiel-Plattform – ebenfalls mit beeindruckenden Preisen. Zu gewinnen gibt es beispielsweise neben einer Immobilie im Wert von 1 Million Dollar auch 1 Million Dollar in BTC, Luxus-Uhren und vieles mehr!

    Jetzt Lucky Block Token kaufen

    Binance Coin (BNB)

    Auch Binance Coin (BNB), der native Token der nach Trading-Volumen größten Krypto-Börse Binance, ist ein Top-Coin für bearishe Zeiten: Wiederholt schon hat BNB seine Widerstandsfähigkeit in Bärenmarkten unter Beweis gestellt, kommt beispielsweise laut Nomics.com aktuell lediglich auf einen Jahresverlust von 7,14% – und das trotz der intensiven Verluste, die die meisten Krypto-Assets hinnehmen mussten.

    Zum Vergleich: Bitcoin hat sich in den letzten 12 Monaten 47,13% zurückgezogen. Bei Ripples XRP, in der Krypto-Top-100 auf Platz 6, sind es 52,07%, Cardano (ADA) auf Platz 8 hingegen ist satte 64% im Minus.

    Kurzum: Binance Coin (BNB) trotz dem breiteren Marktabschwung – und das nicht zum ersten Mal. Auch in vergangenen Bärenmärkten konnte sich der Coin behaupten und tiefere Verluste vermeiden.

    Zwar tradet auch BNB gegenwärtig mit einem Rückgang von 54% weit unter seinem bisherigen Allzeithoch von 690,93 Dollar, das am 10. Mai 2021 erreicht wurde (Daten von Coinmarketcap.com).

    Prognosen sind allerdings zuversichtlich, dass sich der Coin wieder in Richtung seiner Rekordpreise bewegen wird, etwa Gov.capital: Der Vorhersage zufolge steigt BNB innerhalb der nächsten 12 Monate zunächst auf 580,98 Dollar. Das entspricht, in Relation zum aktuellen Kurs von 318 Dollar, einer Rendite von 82%. Langfristig rechnet das Portal sogar mit deutlich mehr, gibt bis 2027 ein Preisziel in Höhe von 2.465 Dollar aus. Oder, anders formuliert: In den nächsten fünf Jahren explodiert BNB Gov.capital zufolge um +675%!

    Jetzt BNB bei eToro kaufen

    Ethereum (ETH)

    Ethereum (ETH) als zweitwertvollste Kryptowährung hat sich ihren Platz als Top-5-Bärenmarkt-Coin redlich verdient. Die führende Smart-Contract-Plattform existiert seit 2015, konnte seitdem kräftig Marktanteile an sich reißen und besitzt aktuell mit 202 Milliarden Dollar rund die Hälfte der Marktkapitalisierung des Krypto-Platzhirschs Bitcoin.

    Sprich: Ethereum hat sich zu einem festen Bestandteil der Branche gemausert und gilt mittlerweile, wie man so schön sagt, als „zu groß um zu Scheitern“. So ist Ethereum nicht nur die Basis für die meisten NFT-Plattformen.

    Vielmehr bildet ETH auch das Rückgrat von Web3 und der Mehrheit aller DeFi-Apps (dezentrale Finanzen, Dapps). Zahlreiche Analysten und Trader bescheinigen Ethereum deshalb hohe Widerstandsfähigkeit in schwierigen Zeiten.

    Die konnte ETH in den letzten Wochen auch eindrucksvoll unter Beweis stellen: Während viele andere digitalen Assets immer weiter korrigiert haben, ist Ethereum auf Monatsbasis ein Anstieg von fast 40% gelungen (Daten von Nomics.com).

    Das zeigt: Auch ein anhaltender Abwärtstrend setzt Ethereum weniger zu als befürchtet – und das macht Ethereum zu einer Top-5-Kryptowährung, in die man im Bärenmarkt investieren kann. Langfristig rechnen Analysten ohnehin mit nie dagewesenen Kursen bei Ethereum – etwa Ben Ritchie, Managing Director von Digital Capital Management.

    „Wir schätzen […], dass der Ethereum-Preis im Jahr 2030 aufgrund der bevorstehenden Upgrades der Tokenomics von ETH, wie z.B. deflationäre Emissionen und Skalierbarkeit, 15.000 US-Dollar erreichen wird.“

    Jetzt ETH bei eToro kaufen

    Zuletzt aktualisiert am 5. August 2022

    Read more: Krypto bärenmarkt 2021 – Krypto-NFTs

    Source: 🔗