More
    StartKryptowährung Newscoingecko.com - Alles was Sie zur Webseite wissen müssen!

    coingecko.com – Alles was Sie zur Webseite wissen müssen!

    Video coingecko.com – Alles was Sie zur Webseite wissen müssen!
    Webseiten Veröffentlicht am: 15.01.2018

    Was ist eigentlich coingecko.com?

    Bei Coingecko handelt es sich um eine Bewertungswebsite, welche die aktuellen Platzierungen von verschiedenen Kryptowährungen ausgibt. Hierbei werden sowohl quantitative, als auch qualitative Kennziffern ausgegeben, welche zur Analyse von Kryptowährungen genutzt werden können. Die definierten Kennziffern umfassen die aktuellen Durchschnittspreise, welche an verschiedenen Handelsplätzen notiert werden, die derzeitige Marktkapitalisierung, die Handelsvolumina der dargestellten Kryptowährungen, die Rekordstände, die Twitter Follower, Reddit Follower, die Coin-Community, die Kosten einer 51 % Attacke, die Anzahl der Entwickler, welche aktuell neue Features für die Kryptowährung bereitstellen.

    Hierdurch ergibt sich eine Bewertung für jede Kennziffer, sodass die Kryptowährungen untereinander vergleichbar gemacht werden. Zudem gibt es eine Vielzahl an weiteren Kombinationen, welche dazu genutzt werden können, um die verschiedenen Tokens zu evaluieren. CoinGecko dient zur Illustration dieser Daten, sodass Nutzer eine einfache und valide Datenbasis zur Bewertung von Kryptowährungen erhalten.

    Wer ist für die Entwicklung von coingecko.com zuständig?

    Die Geschichte von CoinGecko startet bei den Gründern Bobby Ong und TM Lee. Bei Bobby Ong handelt es sich um einen Wirtschaftsstudenten des University College London. Hier lernte er alles über Finanzstabilität sowie über die Vermeidung von Bankläufen, welche in einer Hyperinflation von Währungen endet. Dabei beobachtete er, dass das Misstrauen in Regierungen und Banken zu einem Verlust von Einlagen führen kann, wenn die Regierungen die Nutzer zur Beibehaltung der Spareinlagen zwingen. Aufgrund dieser Erkenntnis fing er an, sich für Kryptowährungen zu interessieren. Später führte dieses Interesse auch zu einem steigenden Interesse in sogenannte Altcoins.

    TM Lee hingegen ist ein studierter Informatiker, der seinen Abschluss an der Purdue University absolvierte. Beide zusammen begannen mit Investments und basierten diese dabei auf Bauchentscheidungen, da zum damaligen Zeitpunkt keine rationale Entscheidungsfindung möglich war. Beide erkannten, dass es mehrere fundamentale Grundlagen gibt, die dazu führen da ein Investment langfristigen Erfolg garantiert. Um eine rationale Entscheidungsbasis zu etablieren, haben Bobby und TM angefangen eine Analyse-Plattform zu entwickeln, welche unter dem Namen CoinGecko am Markt etabliert wurde. Diese Plattform soll alle fundamentalen Kennziffern erfassen und auswerten und somit die verschiedenen Tokens in ihrer Relevanz sortieren.

    Welche Vision hatten die Entwickler bei der Einführung der Plattform?

    Die Idee der beiden Gründer manifestierte sich in der Vision, dass Investoren quantitative und qualitative Kennzahlen erhalten, die eine Bewertung von verschiedenen Kryptowährungen erleichtern und somit auch rationale Investitionen ermöglichen. Zudem soll die Datenbasis wöchentlich erweitert und neue Kryptowährungen in das Ranking aufgenommen werden. Zukünftig sollen zudem auch Echtzeit-Charts eingeführt werden.

    Was ist das Alexa-Ranking?

    Grundlegend ist das Alexa-Ranking eine Kennziffer von Amazon, die dazu dient, die Relevanz von Websiten zu bestimmen und anhand der Auswertung von Nutzerdaten ein verbessertes Marketing zu etablieren. Um eine hohe Aktualität zu ermöglichen, werden die Daten regelmäßig aktualisiert. Hierbei wurde ein Zyklus von 30 Tagen bestimmt, da auf täglicher Basis kaum relevante Entwicklungen zu verzeichnen sind.

    Wie ist das Alexa-Ranking von coingecko.com?

    CoinGecko rangiert im globalen Alexa-Ranking auf Platz 126, wohingegen das Alexa-Ranking für die USA die Website sogar auf dem 41. Platz sieht. Hierbei wird der Service insbesondere in den USA, Großbritannien, Indien, Japan und Deutschland genutzt. Der größte Markt ist hierbei die USA, da hier 34 % der Nutzer residieren. Weitere 5,2 % wohnen in Großbritannien, 3,8 % in Indien, weitere 3,8 % in Japan und 3,5 % in Deutschland. Eine weitere wichtige Kennziffer ist die sogenannte Bounce Rate. Diese drückt aus, wie viele Nutzer die Seite sofort nach dem Besuch der Seite verlassen.

    Zum aktuellen Zeitpunkt liegt diese bei lediglich 41,3 %, sodass eine Vielzahl der Nutzer auf der Seite bleibt. Zudem besucht ein durchschnittlicher Nutzer die Seite rund 4,42 Mal täglich und verbringt rund 9:18 Minuten auf der Website. Insbesondere durch die Suchbegriffe Binance, Litecoin, Bitcoin Cash, Ripple Price und Coinmarketcap finden Benutzer den Weg zu CoinGecko. Zudem besuchten viele Nutzer vor dem Besuch von CoinGecko die Websiten Youtube, Google, Bittrex, Binance sowie Facebook. Insgesamt profitiert CoinGecko von der hohen Nachfrage nach Kryptowährungen und kann permanent neue Nutzerrekorde verzeichnen. Insbesondere die rasante Verbesserung aller Kennziffern bringt dies zum Ausruck.

    Find more: Gecko krypto – Krypto-NFTs

    Source: 🔗