More
    StartKryptowährung NewsBitcoin SV kaufen: So geht&x27s 2022

    Bitcoin SV kaufen: So geht&x27s 2022

    Was ist Bitcoin SV?

    BSV ist die systemeigene Kryptowährung der Bitcoin SV-Blockchain. Sie funktioniert genauso wie Bitcoin, verwendet aber eine deutlich größere Blockgröße. Die Gründung entstand 2018 aus einer Abspaltung (Hard Fork) von Bitcoin Cash. Man war der Meinung, dass die Skalierbarkeitsfunktionen von Bitcoin Cash nicht ausreichten, um die zukünftige Nachfrage zu decken. Dies, kombiniert mit dem Wunsch, zum ursprünglichen Bitcoin-Design zurückzukehren, das in Version 0.1 des Bitcoin-Protokolls dargestellt wurde, veranlasste die Entwickler zur Abspaltung.

    Bitcoin SV wurde ursprünglich mit einer Blockgröße von 128 MB konzipiert, die jedoch 2019 auf 2 GB erhöht wurde. Zum Vergleich: Bitcoin hatte eine Blockgröße von 1 MB, als es gegründet wurde. BSV hat jetzt eine Blockgröße von 2000 MB. Das von BSV verwendete Protokoll ermöglicht die Anpassung der Blockgröße auf der Grundlage des Konsensmechanismus des Netzwerks. Außerdem bietet es Personalisierungsfunktionen für Nutzer, die die Größe der Blöcke, die sie gewinnen wollen, auswählen können. Aufgrund der größeren Blockgröße kann BSV mehr Transaktionen auf einmal verarbeiten, so dass die Miner mehr Transaktionsgebühren verdienen können. Dies ist ein Anreiz für die Nutzer dran zu bleiben, auch wenn keine Blockbelohnungen mehr verfügbar sind.

    Bitcoin SV zielt darauf ab, ein höheres Maß an Stabilität zu erreichen, um für potenzielle Investoren und Anwendungen in Unternehmensgröße attraktiv zu sein. Um dies zu erreichen, wird ein festes Protokoll verwendet, das regulierungsfreundlich und erweiterbar sein soll. Durch die Fokussierung auf diese Eigenschaften wird vorausgesagt, dass BSV ein Mainstream-Publikum ansprechen wird, was das Interesse von Unternehmen fördern wird. Da das BSV jedoch noch relativ neu ist, lässt sich sein Erfolg nur schwer einschätzen.

    Im August 2021 hatte BSV eine Marktkapitalisierung von 3.193.731.661$ und 18,8 Millionen Token waren im Umlauf. Wenn es seine Marktkapitalisierung von 21 Millionen erreicht, würde sein geschätzter Wert 3.553.201.975$ betragen. Ein BSV-Token kostet 168,47$ und erreichte im April 2021 einen Höchststand von 441$.

    Vorteile

    • Ein großartiges Merkmal von BSV ist, dass Nutzer die Größe der Blöcke, die sie verarbeiten wollen, selbst bestimmen können. Dies ist eine einzigartige Funktion, die bei anderen Kryptowährungen nicht üblich ist.

    • Ein weiterer Vorteil von BSV ist die Geschwindigkeit der Transaktionen. Da die Transaktionen so schnell abgewickelt werden, steigt auch die Zahl der Transaktionsgebühren. Dies ist ein großer Vorteil gegenüber dem herkömmlichen Bitcoin und ermöglicht kleinere Transaktionen.

    Nachteile

    • Einer der größten Nachteile des BSV ist die Frage, ob es sich langfristig durchsetzen kann oder nicht. Größere Blöcke lassen sich zwar schneller verarbeiten, aber sie verlieren die entscheidenden Vorteile der Dezentralisierung. Dies liegt daran, dass weniger vollständige Noten die gesamte Blockchain-Geschichte speichern können. Je schneller jeder Block wird, desto weniger dezentralisiert ist er. Dies ist für viele Anleger ein großer Nachteil und könnte dazu führen, dass sie sich für andere Bitcoin-Alternativen entscheiden.

    Wie funktioniert es?

    Bitcoin SV ist ein Proof-of-Work-Protokoll, bei dem Nutzer für das Verarbeiten neuer Blöcke und das Hinzufügen dieser Blöcke zur Blockchain Block Rewards erhalten. Diese Block-Belohnungen dienen als finanzieller Anreiz, der es den Nutzern ermöglicht, mehr Ressourcen für ihre Arbeit zu investieren. BTC kürzt die Block-Belohnungen alle 4 Jahre um 50%, was die Anreize für die Investoren verringert. Bei Bitcoin SV können die Nutzer jedoch die Größe der zu verarbeitenden Blöcke wählen. Durch die Wahl größerer Blöcke können Nutzer mehr Transaktionsgebühren verdienen, was dem Problem der abnehmenden Blockbelohnungen entgegenwirkt.

    Bitcoin SV führt derzeit rund 300 Transaktionen pro Sekunde durch und ist in der Lage, bei Bedarf rund 2800 Transaktionen pro Sekunde zu bewältigen. Das BSV-Team hat außerdem erklärt, dass sein Gigabit Testnet (GBTN) mit seiner unbegrenzten Blockgröße bis zu 5.500 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten kann. Im Mai 2020 verarbeitete TAAL, ein auf Bitcoin SV fokussierter Blockchain-Dienstleister, einen 369 MB großen Block. Dieser Meilenstein zeigt, dass BSV eine deutlich bessere Verarbeitungsleistung hat als BTC oder BCH.

    Wie Sie Bitcoin SV online kaufen

    Obwohl Bitcoin SV mit Bitcoin verbunden ist, ist es nur auf einer begrenzten Anzahl von Börsen erhältlich. Ab August 2021 ist er auf OKEx, FTX, Huobi Global, Upbit und BitWell zu finden. Und so geht’s.

    1. Eröffnen Sie ein Konto bei der Börse Ihrer Wahl. Wenn Sie ein neues Konto registrieren, müssen Sie es zunächst verifizieren.

    2. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Konto verifiziert ist, und laden Sie es mit einer gängigen Echtgeld-Währung auf.

    3. Suchen Sie nach BSV und wählen Sie die Anzahl der Token, die Sie kaufen möchten. Klicken Sie auf „Kaufen“ und Ihr Kauf ist abgeschlossen. Um dies zu überprüfen, gehen Sie zu Ihrem Wallet und überprüfen Sie, ob Ihre Token dort zu finden sind.

    Wie handelt man Bitcoin SV

    Aufgrund seines Rückgangs von einem Rekordhoch von 441$ ist Bitcoin SV nicht die erste Wahl von Investoren. Sie können den Token aber immer noch über eine der oben aufgeführten Börsen handeln.

    Wählen Sie an der Börse die Kryptowährung aus, für die Sie Ihre Token handeln möchten. Wählen Sie die Anzahl der Token, die Sie kaufen möchten, und klicken Sie auf „Trade“, um Ihre Transaktion abzuschließen. Die von Ihnen gewählte Kryptowährung sollte dann in Ihrem Waller erscheinen.

    Read more: Bsv krypto – Krypto-NFTs

    Source: 🔗