More
    StartKrypto-GlossarDezentrale Autonome Genossenschaft (Decentralized Autonomous Cooperative, DAC)

    Dezentrale Autonome Genossenschaft (Decentralized Autonomous Cooperative, DAC)

    Eine Organisation, die von Aktionären und nicht von einer zentralen Behörde kontrolliert wird.

    Lesen Sie den Originalartikel hier.

    51% Attacke

    Die 51% Attacke (auch Mehrheitsattacke) meint einen potenziellen Angriff auf die Integrität eines Blockchainsystems, indem ein einziger Angreifer die Kontrolle über mehr als die...

    Blockhöhe

    Die Blockhöhe stellt die Anzahl der Blöcke dar, die in der gesamten Geschichte eines bestimmten Blockchain-Netzwerks bestätigt wurden – vom Genesis-Block (oder Block Null)...

    Arbitrage

    Als Arbitrage wird die Praxis bezeichnet, Vermögenswerte über zwei oder mehr Märkte zu kaufen und zu verkaufen, um von unterschiedlichen Preisen zu profitieren. Beispielsweise...

    Dezentrale Autonome Organisation (Decentralized Autonomous Organisation, DAO)

    Das Akronym DAO steht für Decentralized Autonomous Organization. Im Allgemeinen ist eine DAO ein System aus streng programmierten Regeln, die definieren, welche Aktionen eine...

    Bloom-Filter

    Ein Bloom-Filter ist eine Datenstruktur, die verwendet werden kann, um einen Benutzer darüber zu informieren, ob ein bestimmtes Element Teil eines Satzes ist. Obwohl...

    BNB

    BNB ist eine Kryptowährung (Token), die von Binance im Jahr 2017 entwickelt wurde. Sie wurde erstmals während einer Crowdfunding-Veranstaltung mittels eines Initial Coin Offering...