More
    StartKrypto-GlossarBitcoin Pizza

    Bitcoin Pizza

    Bitcoin Pizza ist der Name für den ersten bekannten Kauf von physischen Waren mit Bitcoin.

    Am 22. Mai 2010 veröffentlichte ein Programmierer namens Laszlo Hanyecz einen Beitrag auf Bitcointalk, dem einzigen Bitcoin-Forum, das zu diesem Zeitpunkt existierte. Hanyecz schrieb:

    Ich bezahle 10.000 Bitcoins für ein paar Pizzen. Vielleicht 2 große, damit ich etwas für den nächsten Tag übrig habe.

    Damals entsprachen 10.000 BTC ungefähr 41 USD. Dies entspricht einem Bitcoin-Preis von etwa 0,0041 USD. Das Angebot von Hanyecz wurde von einem anderen Bitcointalk-Nutzer angenommen, der 25 USD für die beiden Pizzen zahlte und damit schon damals satte 16 USD Gewinn einstrich!

    Lassen Sie uns dies nun ein wenig relativieren und etwa sieben Jahre vorspulen. Im April 2021 wurde Bitcoin bei rund 60.000 USD gehandelt. Zu diesem Zeitpunkt war die Bitcoin Pizza-Transaktion 600.000.000 USD wert.

    Dank dieser mittlerweile sagenumwobenen Transaktion ist der 22. Mai seitdem als Bitcoin Pizza Day bekannt.

    Hanyecz erwarb die Coins durch Mining auf seinem Laptop. Damals war das Mining selbst auf Consumer-Hardware eine absolut sinnvolle Methode, um Bitcoins zu erwerben. Seitdem hat sich das Bitcoin-Mining zu einer hart umkämpften Branche entwickelt. Große Schürfunternehmen geben Millionen von Dollar für die Entwicklung spezialisierter Mininghardware wie ASICs aus.

    Hanyecz hat in Interviews erklärt, dass er es nicht bereut, 10.000 BTC für den Kauf von zwei Pizzen ausgegeben zu haben. Damals war Bitcoin ein obskures Internetphänomen, dem nur eine Handvoll Enthusiasten folgten. Die Verwendung von Kryptowährung zum Kauf eines physischen Gutes schien viel weiter hergeholter als heute. Zu diesem Zeitpunkt sah diese Transaktion vielleicht sogar wie ein Schnäppchen aus! Zweifellos hat die Welt der Kryptowährungen seitdem einen langen Weg zurückgelegt.

    Im Jahr 2018 nutzte Hanyecz das Bitcoin Lightning Network, um zwei Pizzen für 0,00649 BTC zu kaufen.

    Lesen Sie den Originalartikel hier.

    ERC-20

    ERC-20 ist ein technischer Standard, der verwendet wird, um Tokens auf der Ethereum Blockchain zu implementieren. Dieser wurde im November 2015 vom Ethereum Programmierer...

    Bitcoin Dominanz

    Bitcoin ist die weltweit größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung und beherrscht einen großen Teil des Handelsvolumens (und der Aufmerksamkeit) unter den Kryptowährungsmärkten. Wenn wir uns...

    Anti Geldwäsche

    Anti Geldwäsche oder auch Anti-Money Laundering (AML) ist eine weitgefasste Bezeichnung für Gesetze und Verordnungen, die erlassen wurden, um illegale Aktivitäten, wie das Bewegen...

    Binance Ecosystem Fund (BEF)

    Eine Initiative von Binance um mit Partnern zusammen zu arbeiten, die sich um das Blockchain- und Kryptowährungsökosystem kümmern. Lesen Sie den Originalartikel hier.

    Deep Web

    Das Deep Web ist der versteckte Teil des World Wide Web (WWW). Es enthält Seiten, die nicht von herkömmlichen Websuchmaschinen wie Google, Bing und...

    51% Attacke

    Die 51% Attacke (auch Mehrheitsattacke) meint einen potenziellen Angriff auf die Integrität eines Blockchainsystems, indem ein einziger Angreifer die Kontrolle über mehr als die...