More

    BEP-95

    BEP-95 ist ein Binance Evolution Proposal, der einen Echtzeit-Brennmechanismus in Binance Smart Chain einführt. Es wurde eingeführt, um die Tokenomics von BNB noch dynamischer zu machen und das Netzwerk weiter zu dezentralisieren.

    Mit BEP-95 verbrennt das Netzwerk ein gleichbleibendes Verhältnis der Gasgebühren jedes Blocks, die die Validatoren sammeln. Das genaue Verhältnis wird über die Governance-Mechanismen von BSC festgelegt. Die Verbrennungen finden auch dann statt, wenn BSC sein Ziel von 100 Millionen BNB erreicht hat. Durch die Reduzierung des BNB-Angebots wird der Preis des Coins nach oben gedrückt. Der BEP kann auch die Anzahl der empfangenen BNB-Delegatoren und -Validatoren verringern. Bei steigendem Preisdruck könnte jedoch auch der Fiat-Wert steigen, was eine Verringerung der Coins ausgleicht.

    Um dies technisch umzusetzen, erhebt das Netzwerk die Gasgebühren jedes Blocks und teilt sie auf zwei intelligente Verträge auf:

    1. Systembelohnungsvertrag. 1/16 der Gasgebühren gehen in den Systemprämienvertrag ein, bis er maximal 100 BNB erreicht. Diese Coins werden als kettenübergreifende Paketsubventionen verwendet.

    2. ValidatorSet-Vertrag. Alle anderen Gasgebühren werden in den ValidatorSet-Vertrag aufgenommen und täglich über die Binance Chain mit den Delegierenden und Validierern geteilt.

    Um Burns durchführen zu können, verfügt der ValidatorSet-Vertrag über eine BurnRatio-Variable. Nach Abschluss jedes Blocks unterzeichnet ein Validator eine Transaktion, die seine Gasgebühren an die Smart Contracts überweist. Die Einzahlungsfunktion enthält eine Brennlogik, die die einfache Formel auslöst: BurnRatio * gasFee. Dieses Produkt wird dann an die Brennadresse überwiesen. Die BurnRatio ist zunächst auf 10 % eingestellt.

    BSC-Validatoren können über Vorschläge zur Änderung des BurnRatio-Betrags abstimmen. Dieser Governance-Mechanismus findet auf der Binance Chain statt, und jedes Community-Mitglied kann einen Vorschlag zur Überprüfung mit einer Mindesteinzahlung von 2.000 BNB einreichen. Alle BNB, die hinter einem Vorschlag und in einer Abstimmung stehen, werden zurückgegeben, nachdem eine Entscheidung getroffen wurde. Das Quorum ist bei 50 % erreicht, und die Änderung wird umgehend über die kettenübergreifende Kommunikation implementiert.

    Lesen Sie den Originalartikel hier.

    Binance Blockchain Charity Foundation (BCF)

    Die weltweit erste dezentrale Wohltätigkeitsplattform zur befürwortung des Konzepts der “Blockchain für soziales Wohl”. Lesen Sie den Originalartikel hier.

    Benchmark

    Kurz gesagt ist ein Benchmark ein Maßstab, der als Bezugspunkt dient. In der Finanzbranche ist ein Benchmark ein Messstandard, der verwendet werden kann, um...

    Angriffsfläche

    Die Angriffsfläche einer Softwareumgebung besteht aus einer Reihe von Möglichkeiten, mit denen ein nicht autorisierter Benutzer (Angreifer) Daten in das System eingeben oder daraus...

    Fiskalpolitik

    Fiskalpolitik ist ein Begriff, der verwendet wird, um zu beschreiben, wie Behörden Steuersätze und Ausgabenniveaus eines Landes anpassen. Es ermöglicht ihnen, die Wirtschaft eines...

    ASIC-resistent

    ASIC-Resistenz ist die Eigenschaft einer Kryptowährung, die gegen ASIC-Mining „immun“ ist. ASICs sind integrierte Schaltkreise, die für einen bestimmten Anwendungsfall erstellt werden und eine bestimmte...

    Geld-Brief-Spanne

    Das Konzept ist als Geld-Brief-Spanne bekannt, da es sich um die Lücke zwischen dem niedrigsten Briefkurs (Verkaufsauftrag) und dem höchsten Geldkurs (Kaufauftrag) handelt. Grundsätzlich kann...