More
    StartKrypto-GlossarApplication-Specific Integrated Circuit (ASIC)

    Application-Specific Integrated Circuit (ASIC)

    Wie der Name schon sagt, sind ASICs (zu Deutsch: anwendungsspezifische integrierte Schaltungen) integrierte Schaltkreise, im Gegensatz zu Allzweckschaltkreisen wie den CPUs, die unsere Computer und Mobilgeräte mit Strom versorgen, die für einen bestimmten Anwendungsfall entwickelt wurden.

    Unter bestimmten Umständen gibt es einfache Rechenaufgaben, die nicht den finanziellen und rechentechnischen Mehraufwand erfordern, den eine Allzweck-CPU mit sich bringen würde. Stattdessen kann ein ASIC als viel einfachere und effizientere Alternative (sowohl in Bezug auf Kosten als auch Energie) verwendet werden.

    In der Welt der Kryptowährungen wird der Begriff ASIC häufig verwendet, um sich auf die spezialisierte Hardware zu beziehen, die von Unternehmen wie Bitmain und Halong Mining entwickelt und regelmäßig verbessert wird. Diese Hardware wurde mit der alleinigen Absicht entwickelt, Bitcoin (oder andere Kryptowährungen) zu schürfen. Es gibt einige Coins, die mit ASIC-Minern nicht effektiv abgebaut werden können und daher als ASIC-resistente Kryptowährungen bezeichnet werden können.

    Kurz gesagt ist Mining ein Prozess, der darin besteht, eine Vielzahl von Hash-Funktionen auszuführen, bis eine gültige Hash-Ausgabe erzeugt wird. Der Miner, der einen gültigen Hash findet, verwendet ihn als Beweis für seine Arbeit, was ihm das Recht einräumt, den nächsten Transaktionsblock zu validieren und die Blockbelohnung zu erhalten.

    Obwohl ASICs sehr effizient sein können, macht die Beschränkung auf einen bestimmten Anwendungsfall sie für andere Zwecke völlig unbrauchbar. Darüber hinaus bringt der kontinuierliche technologische Fortschritt im Kryptowährungsbereich auch immer neue ASIC-Modelle mit sich, ältere Modelle werden so schnell unrentabel.

    Es gibt auch eine heftige Debatte über die Zentralisierung der Schürf-Leistung durch ASICs. Einerseits stellen sie die dringend benötigte Hash-Power zur Sicherung und Verifizierung von Blockchains bereit, aber sie zentralisieren auch den Prozess des Minings in den Händen einiger weniger Mining-Unternehmen, die es sich leisten können, Tausende von ASICs zu kaufen, um große Mining-Farmen und Mining-Pools einzurichten und zu betreiben.

    Lesen Sie den Originalartikel hier.

    Diversifikation

    Im Kontext der Finanzmärkte bezieht sich Diversifikation auf die Allokation von Kapital auf verschiedene Finanzinstrumente innerhalb und zwischen Anlageklassen. Das Hauptziel besteht darin, die...

    Schwierigkeit

    Im Kryptowährungsbereich bezieht sich der Begriff Schwierigkeit auf den Aufwand, der erforderlich ist, um einen Block abzubauen. Proof-of-Work-Blockchains implementieren bestimmte Regeln, die dazu führen,...

    Break-Even-Point (BEP)

    In finanzieller Hinsicht ist der Break-Even-Point (BEP) der Punkt, an dem Gesamtkosten und Gesamteinnahmen gleich sind. Das heißt, es gibt zu diesem Zeitpunkt keinen...

    Entschlüsselung

    Bei der Entschlüsselung wird ein Verschlüsselungsprozess rückgängig gemacht, sodass zuvor verschlüsselte Informationen visualisiert oder abgerufen werden können. Dabei werden unlesbare Daten (Chiffretext) in lesbare...

    Asynchron

    Asynchron bedeutet nicht simultan, nicht gleichzeitig oder nicht mit in selben Geschwindigkeit. In der Informatik bezeichnet Asynchronität das Auftreten von Ereignissen, die unabhängig vom...

    Absoluter Vorteil

    Ein wirtschaftliches Konzept, bei dem eine Partei einen direkten Vorteil in Effizienz bei der Produktion oder der Bereitstellung von speziellen Gütern gegenüber einer anderen...