More

    Altcoin

    Der Begriff „Altcoin“ wird für alternative digitale Vermögenswerte, wie zum Beispiel einen Coin oder Token, welcher nicht Bitcoin ist, verwendet. Diese Nomenklatur kommt von dem Gedanken, dass Bitcoin die eigentliche Kryptowährung ist und alle weiteren als „alternative“ Coins bezeichnet werden.

    Die Bezeichnung „Altcoin“ wird auch für digitale Vermögenswerte verwendet, welche sonst als „Tokens“ bezeichnet werden. Das am besten bekannte Beispiel sind die ERC-20 Tokens die auf der Ehtereum Blockchain existieren.

    Seit der Erfindung des Bitcoin 2008, wurden mehr als 2.000 alternative Kryptowährungen entwickelt. Tatsächlich wurden viele dieser Altcoins, mit Hilfe eines Verfahrens, welches als Hard Fork bezeichnet wird, als modifizierte Kopien des Bitcoin erschaffen. Abgesehen von einigen Gemeinsamkeiten hat jeder Altcoin seine eigenen Funktionen.

    Die meisten Altcoins, die vom Bitcoin abstammen, besitzen einen ähnlichen Schürfprozess, welcher auf dem Proof of Work Konsens Algorithmus beruht. Jedoch gibt es auch einige andere Kryptowährungen, welche mit alternativen Methoden des Erreichens eines Konsenses innerhalb verteilter Blockchain Netzwerke experimentieren. Der sogenannte Proof of Stake Konsens Algorithmus ist die im weitesten verbreitete Alternative zum Proof of Work Konsens Algorithmus. Andere Beispiele sind die Delegated Proof of Stake, Proof of Burn, Proof od Authority und Delayed Proof of Work Konsens Algorithmen.

    Während einige Nutzer die Bezeichnung „Altcoin“ für despektierlich oder abwertend halten, wird sie allgemein als neutral eingestuft. Die Bezeichnung ist nicht dazu gedacht, eine positive oder negative Einstellung, gegenüber dem Vermögenswert auf den sie bezogen ist, zu vermitteln. Um die negative Einstellung gegenüber einer Kryptowährung zu äußern wird zum Beispiel auf den abwertenden Begriff „shitcoin“ zurückgegriffen.

    Lesen Sie den Originalartikel hier.

    Fakeout

    Ein Fakeout ist ein Begriff, der in der technischen Analyse (TA) verwendet wird und sich auf eine Situation bezieht, in der ein Händler eine...

    Börse

    Eine Börse ist ein organisierter Marktplatz, auf dem Finanzinstrumente – wie Kryptowährungen, Rohstoffe und Wertpapiere – gehandelt werden. Eine Börse kann in Form einer...

    Zensurresistenz

    Zensurresistenz kann sich auf eine bestimmte Eigenschaft eines Kryptowährungsnetzwerks beziehen. Diese Eigenschaft impliziert, dass jede Partei, die Transaktionen im Netzwerk durchführen möchte, dies tun...

    Binance Labs

    Ein Social Impact Fund und eine Initiative zur Inkubation, Investition und Stärkung von Blockchain- und Kryptowährungsunternehmern, -projekten und -gemeinschaften. Lesen Sie den Originalartikel hier.

    Briefkurs

    Der Briefkurs ist der höchste Preis, den ein bestimmter Käufer für ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung zu zahlen bereit ist. Im Kontext...

    Arbitrage

    Als Arbitrage wird die Praxis bezeichnet, Vermögenswerte über zwei oder mehr Märkte zu kaufen und zu verkaufen, um von unterschiedlichen Preisen zu profitieren. Beispielsweise...