More
    StartBlockchain & KryptoWie man MetaMask verwendet

    Wie man MetaMask verwendet

    Warum sollte ich mir die Mühe machen, das zu lesen?

    Wenn Sie sich für das Ethereum-Ökosystem interessieren, brauchen Sie eine Anwendung wie MetaMask. Sie ist weit mehr als eine einfache Geldbörse und ermöglicht Ihnen die Interaktion mit Websites, die Ethereum integrieren.

    Mit MetaMask können Sie sich über Ihren Browser (oder über eine mobile App) mit dezentralen Anwendungen verbinden. Sie können ohne Zwischenhändler handeln und Spiele mit völlig transparentem Code spielen (damit Sie wissen, dass Sie nicht betrogen werden).

    Schauen Sie sich den Leitfaden unten an, um loszulegen!

    Einführung

    Mit Ethereum kam das Versprechen eines verteilten Internets – das lang ersehnte Web 3.0. Ein gleiches Spielfeld, das sich durch das Fehlen zentraler Fehlerquellen, echtes Eigentum an Daten und dezentralisierte Anwendungen (oder DApps) auszeichnet.

    Eine derartige Infrastruktur entsteht allmählich mit einem branchenweiten Schwerpunkt auf dezentraler Finanzierung (DeFi) und Interoperabilitäts protokollen, die darauf abzielen, die verschiedenen blockchains. Es ist jetzt möglich trustlessly exchange tokens and cryptocurrenciesKrypto-Darlehen aufzunehmen, und sogar Bitcoin on Ethereum.

    Für viele Ethereum-Enthusiasten, MetaMask die bevorzugte Wallet. Im Gegensatz zu normaler Smartphone- oder Desktop-Software ist sie als Browser-Erweiterung verpackt, die es den Nutzern ermöglicht, direkt mit unterstützenden Webseiten zu interagieren. In diesem Artikel erklären wir, wie MetaMask funktioniert und wie Sie selbst damit anfangen können.

    Was ist MetaMask?

    MetaMask ist eine quelloffene Ethereum-Wallet, die alle Arten von Ethereum-basierten Token unterstützt (z. B. solche, die dem ERC-20-Standard folgen, oder nicht-fungible Token). Darüber hinaus können Sie sie von anderen erhalten oder sie mit den integrierten Coinbase- und ShapeShift-Integrationen kaufen/tauschen.

    Was MetaMask so interessant macht, ist die Tatsache, dass es mit Websites verbunden werden kann. Bei anderen Geldbörsen müssen Sie die Zahlungsadressen kopieren oder einen QR-Code mit einem separaten Gerät scannen. Mit der MetaMask-Erweiterung pingt die Website einfach Ihre Brieftasche an, und Sie werden aufgefordert, die Transaktion zu akzeptieren oder abzulehnen.

    MetaMask kann als reguläre Krypto-Wallet dienen, aber seine wahre Stärke liegt in der nahtlosen Verbindung mit Smart Contracts und dezentralen Anwendungen. Schauen wir uns nun an, wie man sie einrichtet.

    MetaMask installieren

    Die MetaMask-Geldbörse kann auf Google Chrome, Firefox oder dem Brave Browser installiert werden. Sie ist auch für iOS und Android verfügbar, aber wir werden nicht zu sehr in die Tiefe gehen. Wir werden in diesem Tutorial Firefox verwenden, aber Ihre Schritte werden mehr oder weniger identisch sein, unabhängig von der Plattform, die Sie verwenden.

    Besuchen Sie die offizielle Download-Seite auf metamask.io. Wählen Sie Ihren Browser aus, der Sie zum Chrome-Webstore oder zur Firefox-Add-ons-Seite führt. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Erweiterung zu Ihrer Plattform hinzuzufügen. Es kann sein, dass Sie der Erweiterung einige Berechtigungen erteilen müssen, bevor sie in Betrieb genommen werden kann. Vergewissern Sie sich, dass Sie mit den Zugriffsrechten auf Ihren Browser einverstanden sind – wenn ja, kann es losgehen.

    Initialisieren der Brieftasche

    Sie sollten nun eine Willkommensnachricht sehen.

    metamask

    Wenn es Ihnen so geht wie uns, werden Sie wahrscheinlich eine ganze Weile damit verbringen, diesen Kerl mit Ihrem Cursor schwindelig zu machen.

    Wenn Sie den Fuchs auf der Willkommensseite nicht mehr belästigen wollen, klicken Sie auf „Get Started“. Hier werden Sie aufgefordert, entweder eine Seed-Phrase zu importieren oder eine neue zu erstellen. Klicken Sie auf Create a Wallet. Auf der nächsten Seite werden Sie gefragt, ob Sie anonymisierte Daten übermitteln möchten, um den Entwicklern bei der Verbesserung der App zu helfen. Wählen Sie die Option, die Sie bevorzugen.

    Jetzt müssen wir ein Passwort erstellen. Wenn Sie zu den legendären Wesen gehören, die die Nutzungsvereinbarung für Ihre Software lesen, können Sie sie einsehen, indem Sie auf Terms of Use klicken. Andernfalls denken Sie sich ein sicheres Passwort aus, kreuzen das Kästchen an und klicken auf Erstellen.

    Unterstützen Sie Ihre Saatworte!

    Der folgende Punkt ist so wichtig, dass er eine eigene Zwischenüberschrift verdient. MetaMask ist ein nicht vermögensverwaltender Dienst, was bedeutet, dass niemand sonst auf Ihr Geld zugreifen kann – nicht einmal die MetaMask-Entwickler. Ihre Token befinden sich in einer Art verschlüsseltem Tresor in Ihrem Browser, der durch Ihr Passwort geschützt ist. Das bedeutet, wenn Ihr Computer verloren geht, gestohlen oder zerstört wird, kann Ihnen niemand helfen, die Geldbörse wiederzuerlangen. Ihre privaten Schlüssel werden für immer in der Leere des Cyberspace verloren sein.

    Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihren Sicherungssatz aufschreiben. Nur so können Sie Ihr Konto wiederherstellen, falls etwas Unerfreuliches passiert. Wie vorgeschlagen, empfehlen wir Ihnen, die Wörter aufzuschreiben und sie an zwei oder drei verschiedenen Orten aufzubewahren. Sie müssen sie nicht in einem feuerfesten Safe tief im Wald vergraben, aber es kann nicht schaden.

    Wie man MetaMask verwendet

    Klicken Sie auf das graue Kästchen, um die Phrase anzuzeigen.

    Wenn Sie auf die nächste Seite gelangen, geht das Programm davon aus, dass Sie beim vorherigen Schritt zu faul waren, denn es fordert Sie auf, den Satz zu bestätigen. Wenn Sie das beim ersten Mal nicht getan haben, klicken Sie auf Zurück und schreiben Sie ihn auf!

    Bestätigen Sie die Phrase und fahren Sie dann mit dem nächsten Schritt fort. Klicken Sie auf „All Done“ und Sie sehen die Oberfläche der Brieftasche.

    Der langweilige Teil ist vorbei, als Nächstes werden wir mit (testnet) ether reich.

    Finanzieren Sie die Brieftasche

    In diesem Tutorial werden wir das Ropsten-Testnetz verwenden. Es ist ein Netzwerk, das fast genau wie das echte Ethereum-Netzwerk funktioniert, aber seine Einheiten haben keinen Wert. Das ist praktisch, wenn man Verträge entwickelt und sicherstellen will, dass sie keine Schwachstellen haben, die es Angreifern ermöglichen, 50 Millionen Dollar an Wert abzugreifen. Jeder Schritt, den wir heute in diesem Netzwerk ausführen, wird auch im echten Netzwerk möglich sein (mit Ausnahme des Teils, in dem sie uns kostenlos Ether schenken, leider).

    Um sich in das Ropsten-Testnetz einzuschalten, klicken Sie auf Main Ethereum Network in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Ropsten Test Network.

    ethereum

    Es gibt viele verschiedene Testnets für Ethereum. Wenn Sie sich über die Unterschiede wundern, sehen Sie sich diesen Vergleich an.

    Wir werden einen Wasserhahn benutzen, um etwas falsches Geld zum Spielen zu bekommen. Navigieren Sie zu dieser Seite in Ihrem Metamask-fähigen Browser, um etwas zu bekommen.

    Wie man MetaMask verwendet

    Juhu! Kostenloses Geld!

    Sie können jederzeit auf das kleine Fuchs-Symbol klicken, um ein Pop-up-Fenster mit Ihren MetaMask-Kontoinformationen zu erhalten (wie wir es im obigen GIF getan haben). Bewegen Sie den Mauszeiger über Konto 1 und klicken Sie darauf, um Ihre Ethereum-Adresse in die Zwischenablage zu kopieren. Fügen Sie sie in das Formular ein und klicken Sie auf Send me test Ether.

    Ethereum-Transaktionen werden in der Regel recht schnell bestätigt, aber es kann eine Weile dauern, bis die 1 ETH in Ihrer Brieftasche landet. Prüfen Sie, ob Sie es haben, indem Sie auf den Fuchs in Ihrer Symbolleiste klicken.

    Sobald das angekommen ist, können wir anfangen, mit DApps.

    Das dezentralisierte Web freischalten

    Da wir uns in einem Testnetz befinden, haben wir keine so große Auswahl an Anwendungen, mit denen wir herumspielen können. Für eine umfassende Liste von mainnet dezentraler Anwendungen finden Sie unter State of the DApps oder Dappradar. Sie können Spiele spielen, einmalige Vermögenswerte kaufen oder auf Prognosemärkte wetten.

    Wir werden die DApp verwenden, die wir zuvor gezeigt haben. Uniswap ist eine dezentralisierte Börse, oder DEX, was bedeutet, dass sie uns erlaubt, Trades zu platzieren, ohne sich auf Vermittler zu verlassen. Die Mechanismen, die ihr zugrunde liegen, sind ziemlich ausgeklügelt – lesen Sie What Is Uniswap and How Does It Work? wenn Sie daran interessiert sind, wie sie funktioniert.

    Rufen Sie sie hier auf. In der oberen rechten Ecke sollten Sie die Aufforderung sehen, sich mit einer Geldbörse zu verbinden. Diese Aufforderung erscheint in irgendeiner Form auf allen MetaMask-kompatiblen Websites, da die Verbindung aus Sicherheitsgründen nicht automatisch hergestellt wird. Klicken Sie darauf, und Sie werden aufgefordert, die von Ihnen verwendete Wallet auszuwählen. Falls Sie es nicht mitbekommen haben, ist das die MetaMask-Börse.

    Wenn eine Website zum ersten Mal versucht, eine Verbindung herzustellen, wird ein MetaMask-Dialogfeld angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, die Aktion zu bestätigen. Sie können ein Konto auswählen (wir haben im Moment nur eines, also lassen Sie das so), bevor Sie überprüfen, welche Berechtigungen Sie erteilen wollen. In diesem Fall, wie auch in vielen anderen, fordert die Website Informationen über die Brieftaschenadresse an, die Ihr Konto kontrolliert.

    Über MetaMask und den Datenschutz

    Es ist wichtig, darauf zu achten, was Sie zulassen. Wenn eine Website Ihre Adresse kennt, kann sie alle Ether- und Token-Transaktionen von und zu dieser Adresse sehen. Mehr noch, sie können sie mit Ihrer IP-Adresse in Verbindung bringen.

    Einige ziehen es vor, ihre Adressen zu trennen, um Überschneidungen zu vermeiden, während andere sich über diese Risiken keine Gedanken machen (schließlich ist die blockchain is public). Welchen Grad an Privatsphäre Sie erreichen wollen, hängt letztlich von Ihnen ab. Generell sollten Sie keinen Zugang zu Websites gewähren, denen Sie nicht vertrauen.

    Tausch von Ether gegen DAI

    Zeit für unseren ersten Swap. Wir werden es für DAI tun, ein ERC-20 Token, das als Stablecoin dient. Genau wie unser Ether hat dieser DAI jedoch keinen realen Wert. Klicken Sie auf Select a token, fügen Sie die Uniswap Default List hinzu und klicken Sie dann auf DAI. Alternativ können Sie auch WETH (Wrapped Ether) wählen.

    Alles, was noch zu tun ist, ist die Menge an ETH einzugeben, die wir tauschen wollen. Wenn wir das tun, erhalten wir eine Schätzung, wie viel DAI wir erhalten werden. Und schon kann es losgehen! Drücken Sie Swap.

    Schließen Sie den Tausch mit MetaMask ab.

    Sie werden erneut aufgefordert, in MetaMask aktiv zu werden. In diesem Fall müssen Sie die Transaktion genehmigen, bevor sie erstellt wird. Vergewissern Sie sich, dass Sie mit den Gebühren einverstanden sind, wenn Sie dies im Mainnet tun, da sie erheblich sein können.

    Danach müssen wir nur noch darauf warten, dass die Transaktion bestätigt wird!

    Wo sind meine Token?

    Ihr Ether ist also weg, aber Ihr Konto zeigt Ihre Token nicht an. Kein Grund zur Panik – Sie müssen sie manuell hinzufügen.

    Bei beliebteren Token können Sie in Ihrer Brieftasche „Token hinzufügen“ wählen und nach dem Namen oder Ticker suchen. Bei den weniger beliebten Token (oder denen im Testnetz) müssen wir die Vertragsadresse hinzufügen – eine Kennung, die MetaMask mitteilt, wo unser Guthaben zu finden ist.

    • Öffnen Sie Ihre Brieftasche, indem Sie auf die Erweiterung klicken.
    • Klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen Leiste.
    • Wählen Sie Ansicht auf Etherscan.
    • Klicken Sie unter Übersicht auf das Dropdown-Menü Token und wählen Sie DAI.
    • Unter Profilübersicht sollten Sie eine Vertragsadresse sehen. Bewegen Sie den Mauszeiger darüber und kopieren Sie die Adresse.
    • Kehren Sie zu MetaMask zurück und klicken Sie auf Token hinzufügen.
    • Klicken Sie auf die Registerkarte Benutzerdefiniertes Token.
    • Fügen Sie den soeben kopierten Text in das Formular Token-Vertragsadresse ein.
    • Der Rest sollte automatisch ausgefüllt werden. Klicken Sie auf Weiter, gefolgt von Token hinzufügen.
    • Kehren Sie zur Hauptübersicht zurück, um Ihr gesamtes Guthaben zu sehen.

    Herzlichen Glückwunsch! Sie haben gerade mit Ihrer ersten DApp interagiert, indem Sie vertrauensvoll Ether gegen DAI getauscht haben. Alles, was Sie gelernt haben, können Sie jetzt auch in der realen Welt anwenden. Wenn Sie bereit sind, mit Mainnet-Anwendungen zu spielen, denken Sie daran, von Ropsten zurück zum Hauptnetzwerk zu wechseln.

    Was sollte ich sonst noch wissen?

    MetaMask hat noch einige andere tolle Funktionen, auf die wir heute noch nicht eingegangen sind. Sie können auch eine Hardware-Wallet anschließen (Trezor und Ledger werden beide unterstützt), eine Kontaktliste erstellen und natürlich Gelder wie in einer normalen Wallet empfangen und versenden. Schauen Sie sich die Einstellungen an, um die Erweiterung an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

    Abgesehen davon gelten die üblichen Sicherheitsgrundsätze: MetaMask ist eine Hot Wallet, d. h., sie läuft auf einem mit dem Internet verbundenen Gerät. Dies setzt Sie einem größeren Risiko aus als eine kalte Geldbörse, die offline gehalten wird, um Angriffsmöglichkeiten zu reduzieren.

    Wenn Sie MetaMask verwenden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, zu welchen Websites Sie Zugang gewähren.

    Die MetaMask-Anwendung

    Die MetaMask-App für Android/iPhone bietet eine praktische Lösung für den Zugriff auf Web3-Anwendungen von unterwegs. Sie bietet viele der gleichen Funktionen wie die Erweiterung und integriert einen DApp-Browser, so dass Sie mit einem Tastendruck auf verschiedene dezentrale Anwendungen zugreifen können.

    MetaMask-App

    Der Browser der MetaMask-App.

    Der Arbeitsablauf der Anwendung ist dem der Browser-Erweiterung sehr ähnlich. Sie können direkte Überweisungen von Ether oder Token aus Ihrer Geldbörse vornehmen oder sogar mit Uniswap interagieren, wie wir oben gesehen haben.

    PoolTogether

    Verbindung zu PoolTogether über eine Eingabeaufforderung innerhalb der App.

    Abschließende Gedanken

    MetaMask ist ein leistungsfähiges Tool zum Durchsuchen des dezentralen Webs. Wenn Sie den Schritten in diesem Leitfaden gefolgt sind, dann haben Sie das Potenzial der Wallet erkannt. Offensichtlich haben das auch andere getan: Sie hat derzeit über eine Million Nutzer.

    Im Zuge der Entwicklung des Ethereum-Stacks werden Anwendungen wie MetaMask zweifellos zu integralen Bestandteilen der Brücke zwischen bestehenden Technologien und der neu entstehenden Kryptowährungsinfrastruktur.

    Lesen Sie den Originalartikel hier.